Imperialer Gozanti-Klasse Kreuzer

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Das Schiff hat inzwischen zahlreiche Auftritte in Rebels, Comics, Romanen und Spielen (Squadrons, Battlefront) gehabt, ebenso fehlen Sachbücher wie Das ultimative Buch, Lexikon der Raumschiffe und Fahrzeuge,...Lord Tiin Utiini! 11:45, 11. Mai 2021 (CEST)
Imperialer Transporter.jpg
Imperialer Gozanti-Klasse Kreuzer
Allgemeines
Hersteller:

Corellian Engineering Corporation[1]

Klasse:

Gozanti-Klasse Kreuzer[1]

Besondere Merkmale:
  • Verbesserte Bewaffnung[1]
  • Verstärkte Panzerung[1]
  • Andockmöglichkeiten für kleinere Schiffe[1]
Technische Informationen
Länge:

63,76 Meter[1]

Höchstge-schwindigkeit (Atmosphäre):

1025 km/h[1]

Bewaffnung:
  • 1 dorsales Doppel­laser­geschütz[1]
  • 1 ventrales Lasergeschütz[1]
Nutzung
Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium[1]

Der Imperiale Kreuzer der Gozanti-Klasse[3], auch einfach als Imperialer Frachter bezeichnet,[1] war eine modifizierte Version des ursprünglich zivil genutzten Gozanti-Kreuzers der Corellian Engineering Corporation. Für den Einsatz in der Imperialen Flotte wurde der Kreuzer mit einer verstärkten Panzerung und besserer Bewaffnung ausgestattet. Außerdem verfügten die Frachter über eine Andockmöglichkeit für kleinere Schiffe oder vier TIE-Jäger, sodass sie oftmals als mobile Startplattformen für die Kurzstreckenjäger verwendet wurden. Ebenso konnten sie imperiale Kampfläufer transportieren und in den Landezonen absetzen.[1]

Elf Jahre vor der Schlacht von Yavin setzte Graf Vidian eine Reihe von Imperialen Frachtern ein, um zusätzliche TIE-Jäger von Calcoraan Depot in das Gorse-System zu schaffen. Dort mussten sie den Frachterverkehr innerhalb des System kontrollieren, da Vidian große Mengen Baradium-357 transportieren ließ, um den Mond Cynda zu sprengen.[4]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 Rebels: Head-to-Head
  2. Eigenübersetzung: „Looks like the Empire’s refitting Gozanti freighters these days.”
  3. Imperial Gozanti-class cruiser in der Databank von StarWars.com
  4. Eine neue Dämmerung

Imperialer Frachtraumer
Kapazitäten
Beladung:

4 TIE-Jäger

Nutzung
Rolle:
Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Der Imperialer Frachtraumer war ein vom Galaktischen Imperium während des Galaktischen Bürgerkrieges eingesetztes Versorgungsschiff. Der Aufbau des Schiffs ähnelte dem des Gozanti-Kreuzers. Hauptzweck des Frachtraumers war der Transport von Sturmtruppen, All-Terrain-Verteidigungsläufern und TIE-Jägern zwischen Flotten und Garnisonen. Das Schiff konnte bis zu vier TIE-Jäger unter seinen Flügeln laden oder als Landungsschiff direkt im Kampfgebiet eingesetzt werden, wo es Soldaten und Kampfläufer auslud.

Quellen[Bearbeiten]