Jackar Bowmani

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jackar Bowmani.jpg
Jackar Bowmani
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Grün

Biografische Informationen
Todesdatum:

20 VSY

Familie:

Letta Turmond (Ehefrau)

Beruf/Tätigkeit:

Wartungsarbeiter im Jedi-Tempel

Zugehörigkeit:

Jedi-Orden

Jackar Bowmani war ein Wartungsarbeiter im Jedi-Tempel und der Ehemann von Letta Turmond. Bowmani war während der Klonkriege ungewollt an einem Anschlag auf den Jedi-Tempel auf Coruscant beteiligt. Im Zuge der Ermittlungen der beiden Jedi Anakin Skywalker und Ahsoka Tano sagte ein weiterer Wartungsarbeiter aus, dass Bowmani am Ort der Explosion gesehen wurde. Im weiteren Verlauf der Untersuchung wurde seine Ehefrau als Verantwortliche ausgemacht, die ihm explosive Nanodroiden ins Essen gemischt hatte, um ihn so zur lebendigen Bombe zu machen. Durch die Detonation starben er, mehrere andere Arbeiter, einige Klonkrieger und sechs Jedi.

Quellen[Bearbeiten]