Tarnis (Mensch)

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Lord Tarnis)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: TOR kann ausgebaut werdenTranefine (Diskussion) 22:04, 25. Jun. 2013 (CEST)
Tarnis JediTempel.jpg
Tarnis
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Todesdaten:

3643 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Sith

Meister:

Lord Praven

Titel:

Sith-Lord

Zugehörigkeit:

Lord Tarnis war ein menschlicher, männlicher Sith-Lord des Sith-Imperiums im Großen Galaktischen Krieg und des darauf folgenden Kalten Krieg. Er war der Sohn des Sith-Lords Darth Angral, welcher einer der Sith-Lords war, die an der Plünderung von Coruscant beteiligt waren und wurde von dessen ehemaligen Schüler, Lord Praven, ausgebildet.

Biografie[Bearbeiten]

Tarnis wurde kurz nach dem Vertrag von Coruscant auf eine Undercover-Mission auf Coruscant geschickt, wo er sich als der republikanische Wissenschaftler Eli Tarnis ausgab, mit dem Ziel, die republikanischen Superwaffenprojekte zu infiltrieren. Bei diesem Versuch erhielt er Unterstützung von kriminellen Banden von Coruscant wie der Händlergilde der Migranten und der Schwarzen Sonne. Im Jahr 3643 VSY glaubte er, seine Tarnung sei in Gefahr, als die Jedi-Meisterin Bela Kiwiiks eine dunkle Präsenz auf Coruscant erfasst hatte und der Jedi-Rat einen Jedi aussandte, den späteren Helden von Tython. Tarnis fand den Tod im zerstörten Jedi-Tempel auf Coruscant durch die Hand des Schülers von Jedi-Meister Orgus Din, des späteren Helden von Tython, während der Vater von Tarnis, Darth Angral zusah und den Jedi Rache schwor.

Quellen[Bearbeiten]