Morad Sumar

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morad Sumar.jpg
Morad Sumar
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Hell

Haarfarbe:

Blond

Augenfarbe:

Grün

Körpergröße:

1,84 Meter

Körpermasse:

75 Kilogramm

Biografische Informationen
Todesdaten:

2 VSY

Heimat:

Lothal

Beruf/Tätigkeit:

Farmer

Zugehörigkeit:

Morad Sumar war ein Mensch, der auf Lothal aufgewachsen war und dort mit seiner Frau eine Farm bewirtschaftete. Seine Farm lag nahe einer Erzader außerhalb der Stadt Kothal, weshalb das Galaktische Imperium Interesse an seinem Land hatte.

Biografie[Bearbeiten]

Eines Tages verkaufte Sumar gerade seine Früchte auf dem Markt von Kothal, als er Ezra Bridger sah, dessen Eltern er gekannt hatte. Er begrüßte den Jungen, der auf der Suche nach einer Meiloorun-Frucht war. Sumar klärte ihn darüber auf, dass die Meilooruns nicht auf Lothal wuchsen und deswegen nur selten und zu entsprechenden Preisen als Exportware zu erhalten waren. Kurz nachdem sich Ezra verabschiedet hatte, besuchte der imperiale Proviantmeister Yogar Lyste seinen Stand, um ihn ein weiteres Mal nach seiner Farm zu fragen. Sumar wies ihn ab, woraufhin Lyste weiterging.

Ezra befreit Sumar und seine Frau

Kurz darauf war Sumar zu seiner Farm zurückgekehrt, als drei imperiale Truppentransporter das Gelände erreichten und Lyste erschien, der ihm erklärte, dass das Imperium die Farm übernehmen würde, auch ohne seine Einwilligung. Als Demonstration befahl er einem der Transporter, das Farmhaus mit seinen Geschützen zu zerstören. Sumar und seine Frau wurden abgeführt und in den Gefangenenabteilen eines Truppentransporters inhaftiert, woraufhin der Konvoi aufbrach. Allerdings wurden die Transporter wenig später von einem TIE-Jäger überflogen, von dem Ezra auf das Dach des Transporters sprang, mit dem Sumar und seine Frau transportiert wurden – Ezra und Garazeb Orrelios hatten den Sternenjäger zuvor in Kothal gestohlen, und waren durch die von Sumars Farm aufsteigende Rauchsäule auf den Übergriff der Imperialen aufmerksam geworden. Es gelang Ezra, den Farmer und seine Frau zu befreien, indem er die Verriegelung der Zellen öffnete. Als er sie jedoch aufforderte, von dem Fahrzeug zu springen, zögerte Sumar, da er den Transporter für zu schnell hielt. Allerdings überwand er seine Sorge und sprang zusammen mit seiner Frau und einem weiteren aqualishanischen Gefangenen aus den Abteilen, woraufhin Lyste auf die Flüchtigen aufmerksam wurde und das Feuer auf sie eröffnen ließ. Daher flog Orrelios die Transporter mit dem TIE-Jäger an und zog das Feuer auf sich, sodass Sumar entkommen konnte.

Quellen[Bearbeiten]

In der deutschsprachigen Fassung der Episode Kampf mit dem TIE-Jäger wird Morad Sumar von Florian Mundt synchronisiert, der als YouTuber LeFloid bekannt ist.