Rodianisch

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rodianisch ist die Sprache der Rodianer. Die Sprachstruktur ist ähnlich wie im Huttischen und Aqualishanischen. Sabine Wren beherrschte diese Sprache, was sie in ihrem Tagebuch festhielt.

Quellen[Bearbeiten]

Rodianisch oder Rodesisch ist die Heimatsprache der Rodianer, einer reptilisch-humanoiden Spezies von Rodia. Außer ihrer eigenen Sprache sprechen und schreiben Rodianer in den meisten Fällen auch Basic.[1] Trotzdem greifen viele Rodianer nicht auf diese Sprache zurück, solange sie auch auf Rodianisch verstanden werden oder wenn ihnen nicht danach ist.[2][3] Ein großer Anteil der Rodianer lernt außerdem, Huttisch zu sprechen.[1]

Titel und Begriffe[Bearbeiten]

  • Rin'na - „Beschützer“ (der Titel der besten Jäger eines Clans)[4]
  • Si'rin'na - „Hauptbeschützer“ (der Titel des allerbesten Jägers eines Clans)[4]
  • Inta'si'ri'na - „Großer Beschützer der Rodianer“ (Titel des Regenten, beispielsweise Navik des Roten)[4]
  • Goa-Ato - Eine uralte Gilde von rodianischen Kopfgeldjägern, die Jägergilde des Inta’si’ri’na.[4]

Nicht-Rodianer, die Rodianisch beherrschten[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]