Scharmützel von Bastion

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fel-Ankunft-Bastion.JPG
Scharmützel von Bastion
Beschreibung
Konflikt:

Neuer Galaktischer Bürgerkrieg

Datum:

137 NSY

Ort:

Bastion

Ergebnis:

Roan Fel erobert Bastion

Kontrahenten

Fel-Imperium

Darth Krayts Sith-Imperium

Kommandeure

Kiefer

Truppenverbände

Im Scharmützel von Bastion gelang es dem gestürzten Imperator Roan Fel, den Planeten Bastion zurückzuerobern, um die dort befestigten Militäranlagen als Stützpunkt für seine Widerstandsbewegung gegen das Sith-Imperium von Darth Krayt zu verwenden.

Verlauf[Bearbeiten]

In den Jahren nach seinem Sturz vom imperialen Thron durch den Sith-Lord Darth Krayt strebte Roan Fel den Aufbau einer Widerstandsbewegung an, die sich gegen das neue Sith-Imperium zur Wehr setzen sollte. In Zusammenarbeit mit seiner Tochter Marasiah Fel, die als Gesandte die Systeme bereiste und nach verbündeten imperialen Offizieren suchte, gelang es Roan Fel, zahlreiche Loyalisten auf seine Seite zu ziehen. Allerdings benötigte Roan Fel einen Stützpunkt, wo sich seine Verbündeten zusammenfinden konnten, da diese in der ganzen Galaxis zerstreut waren. Roan Fel entschied sich dafür, die einstige imperiale Thronwelt Bastion einzunehmen, wo eigentlich die Truppen von Krayts Sith-Imperium stationiert waren.

Gemeinsam mit seinen Imperialen Rittern Antares Draco, Ganner Krieg und Sigel Dare marschierte Fel in die imperiale Festung von Bastion, wo er von Lieutenant Kiefer und der 501. Sturmtruppenlegion empfangen wurde. Als Kiefer seine Absicht erklärte, Roan Fel im Namen Darth Krayts zu verhaften, beharrte dieser auf den Thron des Imperators, der ihm nach Geburtsrecht und Wahl zustand. Im Gegensatz zu Kiefer selbst waren die Sturmtruppen der 501. Legion treu ergeben. Tatsächlich war die Loyalität der imperialen Truppen bereits im Vorfeld sichergestellt worden, da sich auch Oron Jaeger, Kommandant der 501. Legion, mit dem rechtmäßigen Imperator verbündete. Lieutenant Kiefer wollte dies nicht akzeptieren und richtete seinen Blaster gegen Roan Fel. Ein Soldat von Oron Jaeger schritt jedoch ein und erschoss Kiefer.

Nun hatte Roan Fel Bastion mit seinen befestigten Militäranlagen eingenommen, woraufhin er seine verbündeten Soldaten und Offiziere zu seinem neuen Stützpunkt schaffte. Obwohl Darth Krayt noch nichts von der Eroberung Bastions ahnte, war sich Roan Fel sicher, dass der Sith-Lord auch dann keinen Offensivangriff wagen würden, wenn er ihn auf der einstigen imperialen Thronwelt ausfindig machen würde. Der Kampf gegen Roan Fels Streitkräfte und der Widerstand der befestigten Militäranlagen von Bastion würde für Darth Krayt zu verlustreich enden.

Quellen[Bearbeiten]