Taral V

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Der ganze Flashpoint und sein "Vorgänger"Tranefine (Diskussion) 19:51, 6. Jan. 2013 (CET)
TaralV.jpg
Taral V
Astrographie
Region:

Äußerer Rand[1]

Sektor:

Calamari-Sektor[1]

System:

Taral-System[1]

Raster-Koordinaten:

U-7[1]

Gesellschaft
Ureinwohner:
Zugehörigkeit:

Taral V ist ein Planet des gleichnamigen Sternsystems im Calamari-Sektor des Äußeren Randes,[1] auf dem die Dschungelbestie, der Dschungelkriecher, Dschungelkatze und der Flussschleicher lebten.[3] Er gehörte einige Jahre nach dem Großen Galaktischen Krieg zum Sith-Imperium. Da sich dort eine imperiale Festung befand, in der ein Gree-Computer stand, beorderte der Jedi-Meister Oteg ein Spezialteam,[4] bestehend aus einem Jedi-Ritter, einem Jedi-Botschafter, einem Soldaten und einem Schmuggler zusammen und entsandte sie auf die Welt.[3] Da sich um den Planeten zu viele imperiale Kriegsschiffe befanden, landete das Team in einer gekaperten imperialen Fähre, um an dem Wachposten vorbeizukommen und gaben sich als Nachschublieferanten aus. Es gelang dem Team, in die Festung einzudringen und den Gree-Computer zu finden,[5] wodurch sie ein Gefängnis im Mahlstrom-Nebel orten konnten.[6]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Atlas Appendix auf The Essential Atlas Online Companion
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 The Old Republic
  3. 3,0 3,1 3,2 Taral-V-Entwickler-Walkthrough auf der Homepage von The Old Republic
  4. The Old Republic (Quest: Der Jedi-Gefangene)
  5. The Old Republic (Flashpoint: Taral V)
  6. The Old Republic (Flashpoint: Mahlstrom-Nebel)

Auf Taral V spielt ein republikanischer Flashpoint des Online-Rollenspiels The Old Republic aus dem Jahre 2011, den man ab Stufe 33 durchlaufen kann.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Old Republic (Flashpoint: Taral V)