Terrinald Screed

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Terrinald Screed
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Dienstgrad:

Vizeadmiral[1]

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Terrinald Screed war ein menschlicher Vizeadmiral des Galaktischen Imperiums und leitete gemeinsam mit dem Vizeadmiral Dodd Rancit den FGD. Während er sich abseits des Iktari-Kreises aufhielt, fiel er Piraten zum Opfer. [1]

Er war unter anderem an der Schlacht von Fanha, der Vernichtung der Isaka-Piraten bei Tosste sowie der Schlacht von Ogoth Tiir beteiligt. Seine Gefechte dienten als Unterrichtseinheit in Stategie und Taktik bei Oberst Julyan an der Imperialen Akademie auf Arkanis. Zare Leonis besuchte diesen Unterricht 4 VSY. [2]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Droids fehlt vollkommen.Darth Vader(Ich bin dein Vater!) 15:04, 11. Aug. 2010 (CEST)
Terrinald Screed.jpg
Terrinald Screed
Beschreibung
Spezies:

Mensch (Cyborg)

Geschlecht:

männlich

Besondere Merkmale:

kybernetisches linkes Auge

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Flottenoffizier

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Terrinald Screed war eine frühere rechte Hand des Imperators und ein Flottenkomandeur des Galaktischen Imperiums. Durch seine herausragenden Fähigkeiten konnte er ohne Zweifel in jede Raumschlacht geschickt werden.

Quellen[Bearbeiten]