Ahch-To

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ahch-To.jpg
Ahch-To
Beschreibung
Landschaft:

Meer mit Felseninseln

Atmosphäre:

atembar

Sehenswürdigkeiten / bekannte Orte:

Erster Jedi-Tempel

Gesellschaft
Zugehörigkeit:

Jedi-Orden

Ahch-To ist ein Planet, der hauptsächlich aus einem Meer bestand. In diesem befanden sich bergige Vulkaninseln aus schwarzem Gestein. Auf einer dieser Inseln errichteten die Jedi ihren ersten Tempel. Auf dem Planeten ist eine Vogelspezies mit großen weißen Flügeln heimisch, in den Bergwäldern auf den Inseln leben kleine Landtiere. Luke Skywalker hatte sich auf diese Welt zurückgezogen, nachdem sein zur Dunklen Seite gewechselter Schüler Kylo Ren seine anderen Schüler umgebracht hatte. 30 Jahre nach der Schlacht von Endor suchte Rey Luke auf Ahch-To auf, nachdem der Widerstand eine Karte dorthin gefunden hatte.

Quellen[Bearbeiten]

Die Endszene von Episode VII – Das Erwachen der Macht auf Ahch-To wurde ebenso wie eine neue Szene in Episode VIII auf der Insel Skellig Michael gedreht, ein UNESCO-Weltkulturerbe und Tierschutzgebiet.