Cytharat

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lord Cytharat.jpg
Cytharat
Beschreibung
Spezies:

Sith

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Rot

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Gelb

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Sith

Meister:

Darth Malgus

Einsätze:

Schlacht von Makeb

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Cytharat war ein reinblütiger Sith-Lord, der während des Neuen Galaktischen Krieges dem Sith-Imperium diente.

Biografie[Bearbeiten]

Cytharat wurde nach seiner Ausbildung in der Sith-Akademie auf Korriban von Darth Malgus aufgenommen. Als dieser das Sith-Imperium verriet, blieb Cytharat dem Imperium jedoch treu und wurde zunächst auf Korriban inhaftiert. Im Jahr 3639 VSY wurde er auf Darth Marrs Befehl freigelassen, um dessen Einsatzteam zu unterstützen. Das Sith-Imperium hatte herausgefunden, dass der Planet Makeb über einen wertvollen Rohstoff Isotop-5 verfügte, den Darth Marr sichern lassen wollte. Zu diesem Zweck stellte der Sith ein Einsatzteam aus Cytharat, Katha Niar, Nadrin To und Hanthor zusammen, die mithilfe eines Imperialen die Rohstoffe sichern sollten. Nachdem der Gravitationsanker von den imperialen Streitkräften übernommen worden war, nutzte das Einsatzteam diesen als Hauptquartier. Kurz darauf fanden sie heraus, dass die Hutts einen großen Teil ihrer Rohstoffe in Festung 1 lagerten, einer Untergrundfestung im Vulkantafelberg. Lord Cytharat führte die Bodenkräfte an, um die Festung einzunehmen und zu verhindern, dass die dortigen Streitkräfte Verstärkung erhielten. Allerdings erwies sich der Komplex als leer, da das Isotop-5 bereits in die Kampfdroiden von Archon Szajins Armee eingebaut worden war. Cytharats Truppen waren dadurch in der Unterzahl und mussten sich zurückziehen. Um die Mission dennoch erfolgreich abzuschließen, überlegte Nadrin To, die Hitzeschilde der Festung zu senken, wodurch die Einrichtung mit Magma gefüllt werden würde. Allerdings würde dies auch den Tod von Cytharat und seinen Truppen bedeuten. Schließlich konnte das Einsatzteam der Sith die Droiden vernichten.

Quellen[Bearbeiten]

  • Lord Cytharat wurde mit der Erweiterung Aufstieg des Huttenkartells im Online-Rollenspiel The Old Republic implementiert. Er ist der erste Charakter des Spiels, mit dem der Spieler eine gleichgeschlechtliche Romanze eingehen kann. Weibliche Spieler können jedoch keine Romanze mit ihm eingehen.
  • Der Spieler hat die Wahl, Cytharat in Festung 1 sterben zu lassen und sich damit zu opfern (Dunkle Gesinnungspunkte) oder ihm zur Hilfe zu eilen, wobei er und seine Männer lediglich schwer verwundet werden (Helle Gesinnungspunkte). Der Spieler bekommt kurz darauf eine Nachricht, dass Lord Cytharat sicher auf Dromund Kaas angekommen ist und dort medizinisch versorgt wird. Nach dem Sieg über den Archon Szajin erfährt der Spieler dann, dass sich Cytharat bereits erholt hat und bald von Dromund Kaas zurückkehren wird.