Jedipedia:Meldungen/Archiv2014

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ablage.png Diese Seite ist ein Archiv und beinhaltet Meldungen aus dem Jahren 2014. Um ein Thema aus diesen Jahren wieder aufzugreifen, kann die Diskussionsseite der aktuellen Meldungen unter Verweis auf den entsprechenden Abschnitt dieser Archivseite benutzt werden.
Archiv Archiv
Aktuelle Meldungen
2006 2007
2008 2009
2010 2011
2012 2013
2014 2015

Die Jedipedia wünscht frohe Weihnachten[Bearbeiten]

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

24. Dezember 2014

Wir wünschen allen Lesern, Benutzern und Unterstützern der Jedipedia ein besinnliches Weihnachtsfest, schöne Feiertage und reichlich Star Wars unter dem Baum.

Allen Wookiees sei in diesem Zusammenhang ein fröhlicher Lebenstag gewünscht!

Euer Admin-Team



Letztes Interview von der Jedi-Con veröffentlicht[Bearbeiten]

10. November 2014

So, nachdem wir die letzten drei Wochen Interviews mit Garrick Hagon, Brian Muir und Nick Maley veröffentlicht haben, folgt nun gut einen Monat nach Ende der Veranstaltung das vierte und letzte Interview von der Jedi-Con 2014! Dafür gleich im Doppelpack – wir unterhielten uns mit dem Künstler-Paar Lin Zy und Matt Busch über ihre Beziehung, ihre Arbeit, Feedback unterschiedlichster Art und verschiedenste Projekte – vor allem über den Film Aladdin 3477, an dem sie derzeit werkeln. Das gesamte Gespräch auf Englisch und Deutsch könnt ihr wie gewohnt im Interview-Portal nachlesen!

Euer Admin-Team


Interview mit Nick Maley veröffentlicht[Bearbeiten]

02. November 2014

Nick Maley war an Klassische Trilogie als Maskenbildner und Experte für Kreaturen beteiligt, und ist vor allem für seine Mitarbeit an Yoda bekannt. Während der Jedi-Con 2014 hatten wir die Gelegenheit für ein Interview mit ihm. Wir sprachen unter anderem über seinen Werdegang in der Filmindustrie, seine Arbeit hinter den Kulissen verschiedener Filme sowie wichtige Erfahrungen in seinem Leben. Neugierig? Das komplette Interview auf Englisch und Deutsch findet ihr seit heute in unserem Interview-Portal!

Euer Admin-Team


Interview mit Brian Muir veröffentlicht[Bearbeiten]

26. Oktober 2014

Brian Muir war als Bildhauer und Plastiker an der Anfertigung einiger Figuren für die Klassische Trilogie beteiligt, darunter Darth Vader und C-3PO. Auf der Jedi-Con nahm er sich die Zeit für ein Interview mit uns, in dem er unter anderem erklärt, wie es dazu kam, dass er an Star Wars mitgearbeitet hat. Außerdem gibt er uns einen tiefen Einblick in seine Arbeit in der Filmindustie und spricht über seinen Werdegang, seine Autobiografie sowie (außergewöhnliche) Erfahrungen mit den Fans. Interesse geweckt? Das komplette Interview auf Englisch und Deutsch findet ihr seit heute in unserem Interview-Portal!

Euer Admin-Team


Neues Portal für Interviews[Bearbeiten]

20. Oktober 2014

Gestern wurde die Jedipedia um ein neues Portal bereichert: das Interview-Portal. Dort findet ihr bereits ein Interview mit dem Autor Jason Fry aus dem letzten Monat sowie ein aktuelles Gespräch mit Garrick Hagon, uns bekannt als Biggs Darklighter. Dabei habt ihr die Wahl zwischen dem englischen Original oder einer deutschen Übersetzung. In den nächsten Wochen erwarten euch dort noch weitere Interviews mit Gästen der Jedi-Con und auch in Zukunft werden wir uns für euch um interessante Interviews bemühen!

Euer Admin-Team


Die Jedipedia wird 9[Bearbeiten]

Die Jedipedia-Artikelstatistik von 2005 bis heute

16. Oktober 2014

Das größte deutschsprachige Star-Wars-Wiki feiert heute seinen 9. Geburtstag. Pünktlich zur Jedi-Con Anfang Oktober, auf der sich die Jedipedia mit einem eigenen Stand präsentieren durfte, haben wir mit einer Artikeloffensive die Marke von 35.000 Artikeln geknackt. Wir bedanken uns daher bei allen, die uns in diesem ereignisreichen Jahr als Benutzer oder Leser, Sponsor oder Kritiker unterstützt haben, und hoffen, dass ihr auch weiterhin Freude daran haben werdet, die Jedipedia zu durchstöbern und zu erweitern.

Euer Admin-Team


Bilder der Jedi-Con online[Bearbeiten]

10. Oktober 2014

Auf unserer Eventseite zur Jedi-Con 2014 haben wir eine Fotogalerie hochgeladen. Viel Spaß beim Anschauen!

In Kürze folgt auch unser Con-Bericht, in dem wir uns an die drei Tage in Düsseldorf erinnern.

Euer Admin-Team


Jason Fry im Interview mit Jedipedia und Jedi-Bibliothek[Bearbeiten]

30. September 2014

Gemeinam mit der Jedi-Bibliothek haben wir ein Interview mit Jason Fry organisiert. Das Gespräch konzentriert sich sowohl auf seine vergangene Arbeit an den Essential Guides und Star Wars in 100 Scenes sowie auch auf seine neue Jugendromanreihe zu Star Wars Rebels. Dan Wallace hat unser geplantes Interview leider kurzfristig abgesagt.

Die Jedipedia bietet die englischsprachige Version des Gesprächs an; die deutsche Übersetzung findet ihr in der Jedi-Bibliothek.

Euer Admin-Team


Softwareupdate auf MW-1-23-3[Bearbeiten]

7. September 2014

Als Entschädigung für die Probleme der letzten Wochen gibts jetzt erstmal ein schönes Softwareupdate. Wir sind gerade dabei, letzte offensichtliche Fehler wie die Farbgebung zu beseitigen. Wenn euch noch weitere Fehler auffallen sollten, dann sammelt diese bitte in den technische Problemen, wir kümmern uns dann schnellstmöglich darum.

Leider kam es im Zuge des Updates zu einer kurzen Phase, in der die Jedipedia nicht, bzw nur sehr langsam erreichbar war.

Wir hoffen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit, auch mit der neuen Software.

Euer Admin-Team

PS: Ein paar Standardeinstellungen haben sich geändert, kontrolliert deshalb am Besten direkt eure Einstellungen einmal. Insbesondere könnte das Wiki jetzt gezielten Emailterror betreiben, wenn ihr das nicht schon einmal explizit ein- oder ausgestellt habt.


Neues Projekt: Rebels[Bearbeiten]

26. August 2014

Rebels Logo.jpg

Heute ist das neue Projekt: Rebels angelaufen. Alle interessierten Autoren werden angehalten, sich in das Projekt einzutragen, um die Jedipedia auf den Start der neuen Animationsserie am 3. Oktober vorzubereiten, damit unsere Leser schon bei der Serienpremiere weiterführende Informationen bei uns finden können. Ziel des Projekts ist es, möglichst alle Artikel aus diesem Themengebiet zu verfassen, sie mit ansprechenden Bildern und Zitaten auszustatten und die Inhalte sprachlich zu verfeinern.

Euer Admin-Team


The Old Republic auf der Gamescom[Bearbeiten]

16. August 2014

Die Unterschriften von Andrew Horwitz, Eric Musco und Cory Butler

Wie jedes Jahr fand in Köln die Gamescom statt, die größte Videospielemesse in Deutschland. Auch die Entwickler von The Old Republic waren auf der Messe vertreten. Bereits am Mittwoch in der Pressekonferenz von Electronic Arts wurde bekannt gegeben, dass SWTOR mehr als eine Million monatliche Spieler hat, und es wurde ein neuer Trailer für die nächste Woche erscheinende Erweiterung Galactic Strongholds gezeigt. Außerdem stellten sie das neue Bioware-Spiel Shadow Realms vor, das genauso wie SWTOR in Austin entwickelt wird und an dem viele ehemalige Entwickler von The Old Republic beteiligt sind.

Am Donnerstag traten Community-Manager Eric Musco und Produzent Cory Butler für zehn Minuten bei IGN auf, um die Erweiterung vorzustellen. Zusammen mit Produzent Andrew Horwitz veranstalteten die drei am Freitag schließlich im Radisson-Blu-Hotel das Cantina-Tour-Event, wo alle Anwesenden einen Code für den M8-3R Astromech-Droiden, ein kleines Haustier, sowie einen USB-Sticks mit Bildern zum neuen Flashpoint in Spielupdate 2.10 und neuen Dekorationen erhielten. Ihr könnt die Dateien unter diesem Link herunterladen (41,9 MB).

Nach einer kurzen Fragestunde und einem Quiz mit T-Shirts und dem Tagebuch von Gnost-Dural als Preisen konnten sich die SWTOR-Fans am Buffet bedienen und erhielten für den Rest des Abends kostenlose Getränke. Die Entwickler mischten sich unter die Spieler, sodass jeder die Chance hatte, seine Anliegen mit den Entwicklern zu teilen. Wir freuen uns, dass es den Entwicklern so sehr in Deutschland gefallen hat und hoffen, sie auch nächstes Jahr wieder willkommen heißen zu dürfen.

Euer Admin-Team


Kanon-Tabs[Bearbeiten]

19. Juni 2014

KanonTab.png

Am heutigen 19. Juni werden per Script in allen Artikeln automatisch die Kanon-Tabs eingeführt. Innerhalb der nächsten Tage — bei über 33.000 Artikeln und circa 10 Änderungen die Minute dauert das etwas — wird der Bot alle Artikel überarbeitet haben und es kann mit dem Tab-System gearbeitet werden. Mit den Tabs über dem eigentlichen Artikel könnt ihr zwischen „Legends“ (das, was vor dem 25. April 2014 als Kanon galt), „Kanon“ (das, was jetzt der offizielle Kanon ist) und „Hinter den Kulissen“ (Informationen zu realen Bezügen zur Saga) wählen. Weitere Informationen zum neuen Kanon sind im Artikel Erweitertes Universum zu finden.

Euer Admin-Team


Zum Star-Wars-Day: Alle Beiträge zum Schreibwettbewerb online[Bearbeiten]

4. Mai 2014

Für den heutigen Star-Wars-Day haben wir uns etwas besonderes überlegt: Wir stellen alle eingesandten Beiträge für unseren Jedipedia-Schreibwettbewerb online. Die Texte sind auf der Wettbewerbsseite mit den Namen der Einsender verlinkt. Viele Teilnehmer haben dafür auch von ihrer ganz persönlichen Faszination Star Wars berichtet. Viel Spaß beim Stöbern!

Für das Admin-Team,
rorret DA 09:20, 4. Mai 2014 (CEST)


Gewinnspiel für den einzig wahren Star-Wars-Marathon in Paderborn[Bearbeiten]

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

25. April 2014

Bundesweit laden am Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. Mai, 24 Kinos zum Star-Wars-Marathon ein. Aber nur im Paderborner Cineplex ist es wirklich ein Marathon: Die Filme werden am Stück vorgeführt, satte 797 Minuten Star-Wars-Filmgeschichte(n). Auf Deutsch ab 18 Uhr und im Original, also auf Englisch, Huttisch usw. ab 22.30 Uhr.

Da bei sechs Filmen hintereinander besondere Ausdauerleistungen und Begeisterungsfähigkeiten gefragt sind, richtet sich das Angebot eher an knallharte Star-Wars-Fans als an Familien mit Kindern. Und deswegen dürfen wir vom Jedipedia-Team zwei Freikarten unter euch Star-Wars-Fans verlosen.

So macht ihr mit[Bearbeiten]

Ihr beantwortet diese Frage:

Wann startete Star Wars (alias A new Hope alias Episode IV) in den Kinos eines fernen Landes seinen weltweiten Siegeszug?

Tipp: Das Datum wird gern als 2. Star Wars Day genannt und gefeiert. Wenn ihr es nicht auf Anhieb wisst, es steht im oben verlinkten Episode-IV-Artikel. Es war vor langer Zeit und mit „fern“ ist Amerika gemeint.

Die Lösung und euren Namen sendet ihr uns per E-Mail an wettbewerb@jedipedia.net. Der Gewinner erfährt am 28. April von seinem Glück per E-Mail, die anderen erfahren dann es hier und via Facebook. Einsendeschluss ist der 28. April 18 Uhr. Wir beenden die Aktion schon Montag, damit ihr im Zweifelsfalle selbst noch rechtzeitig Karten ordern könnt.

Mit Kaffee-Flat, Krayt-Riders und 797 Minuten Star Wars[Bearbeiten]

Aber auch ohne Freikarten lohnt sich der Trip nach Paderborn: Aus Gründen bekommen alle Star-Wars-Marathon-Teilnehmer ohne Aufpreis so viel Kaffee, wie sie wollen und trinken können. Tassen, teilt das Cineplex auf Nachfrage mit, können mitgebracht oder gekauft werden. Die Facebook-Veranstaltung des Kinos dazu findet ihr hier. Ein eigenes Gewinnspiel des Kinos, wo ihr eine weitere Freikarte gewinnen könnt, findet ihr hier.

Als besonderes Highlight können sich die Gäste mit den Krayt-Riders, ein Kostümverein aus Dortmund, fotografieren lassen.

Falls ihr nicht so genau wisst, wo Paderborn liegt: im Osten von Nordrhein-Westfalen, unweit zu den Ländern Niedersachsen und Hessen. Von Dortmund ist man mit dem Auto eine Stunde und 8 Minuten unterwegs, von Düsseldorf eine Stunde und 48 Minuten, von Kassel glatt eine Stunde, von Hannover und Osnabrück rund eine Stunde und 20 Minuten.

Alle Angaben haben hier haben wir nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, sind aber trotzdem ohne Gewähr.

Für das Admin-Team,
rorret DA 17:22, 25. Apr. 2014 (CEST)

Update: Gewinner steht fest[Bearbeiten]

28. April 2014

Die richtige Lösung war der 25. Mai 1977, fast alle Einsender wussten das auch und einer davon, Marius M., wurde als Gewinner ausgelost und per E-Mail informiert. Viel Spaß damit!

Für das Admin-Team,
rorret DA 23:50, 28. Apr. 2014 (CEST)


Die Jedipedia ist zurück![Bearbeiten]

21. April 2014

Kurz vor Ostern erreichten uns besorgte Mitteilungen, dass die vielen Leser über die Feiertage doch wieder mehr Zeit mit der Familie verbringen sollten. Wir haben die Jedipedia deshalb am letzten Montag abgeschaltet. Vielleicht war es auch die kaputte Festplatte des Servers, die unsere Lieblingsseite zum Absturz gebracht hat. Sei’s drum: Die Jedipedia ist zurück!

Leider mussten wir auf das Backup vom 17. Februar zurückgreifen. Die meisten danach erfolgten Änderungen, gerade die neuen TCW-Artikel, sind nicht erhalten und müssen neu erstellt werden. Auf Lord Tiins Artikelliste findet ihr eine Übersicht, die euch in diesem Punkt helfen kann. Ansonsten hoffen wir auf die tatkräftige Mitarbeit aller Leser und Autoren, die Sache gemeinsam anzugehen und die Jedipedia wiederzubeleben.

Für das Admin-Team,
Nahdar (Diskussion) 19:26, 21. Apr. 2014 (CEST)


Neuer Administrator gewählt[Bearbeiten]

21. April 2014

Lord Tiin hat in der Stichwahl die Wahl für sich entschieden und wird fortan die Administratoren im Bereich Inhalte und Community unterstützen. Das Transkript zur Wahl ist gesichert und wird schnellstmöglich nachgereicht.

Mit freundlichen Grüßen,

Euer Admin-Team


Der Jedipedia-Schreibwettbewerb ist beendet[Bearbeiten]

Schreiben.png

1. Februar 2014

Update: Die Gewinner stehen fest[Bearbeiten]

28. April 2014

Die Gewinner stehen schon länger fest und sind auch informiert, aber durch einen Serverfehler mussten wir die Liste noch einmal neu einstellen. Ihr findet sie hier. (Update Ende)

Los gehts (ab null Uhr): Am 1. Februar 2014 startet der erste Jedipedia-Schreibwettbewerb. Ihr könnt Eure Leidenschaft für Star Wars und euren Ideenreichtum beweisen. In drei verschiedene Disziplinen („Freies Schreiben“, „Schreiben nach Vorlage" und „Fachliches Schreiben“) mit jeweils drei Altersklassen gibt es für jeden eine Chance zu gewinnen. Für die besten teilnehmenden Autoren gibt es tolle Star-Wars-Preise, Bücher, Comics, Lichtschwerter und vieles mehr.

Eine unabhängige Jury aus Mitarbeitern des Offiziellen Star Wars Fanclub und des Heidelberger Spieleverlags sowie Mitgliedern der Jedi-Bibliothek und der Jedipedia wird die besten Texte auswählen. Schickt uns Eure Beiträge und zeigt uns, was Ihr drauf habt.

Alle Infos zum Wettbewerb findet Ihr unter Jedipedia:Events/Schreibwettbewerb.


Der Jedipedia-Schreibwettbewerb 2014 wird unterstützt von:

Logo Blanvalet 300x130.png Logo Elbenwald 300x80.png Logo Panini 300x70.png



Mit freundlichen Grüßen,

Euer Admin-Team


Frohes neues Jahr![Bearbeiten]

Neujahr 2014.jpg

1. Januar 2014

Wir wünschen allen Autoren, Lesern, Anhängern und Unterstützern der Jedipedia ein frohes neues Jahr 2014. Es steht uns einiges bevor: Die ersten Episoden von Rebels werden die letzten von The Clone Wars ablösen. Mit dem Beginn der Dreharbeiten im Frühjahr sind auch von Episode VII – Das Erwachen der Macht Neuigkeiten zu erwarten. Außerdem werdet ihr uns auf jeden Fall auf der Jedi-Con 2014 treffen, die vom 3. bis 5. Oktober in Düsseldorf stattfindet.

Möge die Macht (ein weiteres Jahr) mit euch sein!

Euer Admin-Team