Rebellentraum

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Rebellentraum
Allgemeines
Klasse:

Imperium-Klasse

Nutzung
Erste Sichtung:

0 VSY

Letzte Sichtung:

29 NSY

Schlachten:
Besitzer:

Leia Organa Solo

Kommandanten:
Crewmitglieder:

Cabbel

Flottenverbände:
Zugehörigkeit:

Die Tyrann, später in Rebellentraum umbenannt, war ein imperialer Sternenzerstörer der Imperium-Klasse. Kommandiert wurde er von Kapitän Xamuel Lennox. Lennox sorgte sich sehr um sein Schiff und seine Mannschaft, im Gegensatz zu den meisten anderen imperialen Offizieren.

Unter Vaders Kommando nahm das Schiff an der Schlacht im Poln-System gegen die Streitkräfte des Kriegsherren Nuso Esva teil. Später war die Tyrann der erste Sternenzerstörer, der während der Schlacht von Hoth versuchte, die fliehenden Fähren anzugreifen. Durch einen Treffer aus der Ionenkanone der Rebellen wurde das Schiff vorübergehend ausgeschaltet.

Die Tyrann wurde anschließend von den Rebellen gekapert und in Rebellentraum umbenannt, welches im Jahr 8 NSY das Flaggschiff von Prinzessin Leia wurde. Nach der Schlacht von Dathomir, ebenfalls 8 NSY, wurde es in der Schlacht von Storinal erneut vom Imperium gekapert.

Im Yuuzhan-Vong-Krieg stand es wieder unter der Kontrolle der Neuen Republik und war bei Borleias stationiert.

Quellen[Bearbeiten]