Recon & Report – The Journey to Coruscant

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Recon & Report – The Journey to Coruscant
Allgemeines
Autor:

Peter Schweighofer

Daten der englischen Ausgabe
Seiten:

10

Weitere Ausgaben…

Themen

Recon & Report – The Journey to Coruscant ist ein Artikel von Peter Schweighofer, der ursprünglich für das Star Wars Adventure Journal 2 verfasst wurde, später in The Best of the Star Wars Adventure Journal 1-4 neu aufgelegt wurde und seit 2008 für Hyperspace-Mitglieder online auf StarWars.com erhältlich ist.

Dirk Harkness berichtet sechs Monate nach der Schlacht von Endor von der Station Schwarzer Fluch aus, der Basis der Black Curs, was er und seine Leute über die Situation zwischen den Kernwelten und der Expansionsregion in Erfahrung bringen konnten, nachdem sie die Regionen bereisten. Er sendet seinen Bericht an Airen Cracken vom Geheimdienst der Neuen Republik, der diesen an Mon Mothma weiterleitet. Diese reagiert, indem sie ihn an Admiral Ackbar weiterleitet, und auch Crix Madine und Borsk Fey'lya werden kontaktiert, sodass die Lage besprochen wird. Sie wollen Planeten und Systeme für die Neue Republik gewinnen.

Inhalt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]