Syndor

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Syndor
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Kesh

Beruf/Tätigkeit:

Sith

Zugehörigkeit:

Vergessener Stamm der Sith

Syndor war ein Mitglied des Vergessenen Stammes der Sith und der Kapitän der ChaseMaster-Fregatte Geflügelte Klinge. Als solcher nahm er auch an der Mission in den Schlund teil, wo die Sith mit Hilfe der Skywalkers das Macht-Wesen Abeloth zu töten beabsichtigten.

Da die Flotte beim Planeten Klatooine einen Zwischenstopp einlegte, um auf das Schlepperschiff Felshund zu warten, setzte Sarasu Taalon Leeha Faal als Kommandantin der Geflügelten Klinge ein, da sie eine Operation auf Klatooine, Proben des Stoffes Wintrium zu erbeuten, anleiteten sollte. Syndor wurde zu ihrem Stellvertreter degradiert. Die Klatooinianer klagten die Sith jedoch wegen der Beschädigung eines aus Wintrium bestehenden Heiligtums an, Faal übergab ihnen daher die Sternenpirscher und dessen Crew, während die Geflügelte Klinge der Flotte folgte, die sich bereits im Schlund befand. Die Jedi und Sith stießen dabei auf Abeloths Planeten, jedoch kam Faal auf der Suche nach ihr in einer Paralleldimension ums Leben, sodass Syndor von Sumar darüber informiert wurden, dass er durch ihren Tod das Kommando über die Geflügelte Klinge wiedererlangt hatte.

Quellen[Bearbeiten]