Vorgeschobener Außenposten XT-23

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
XT-23.jpg
Vorgeschobener Außenposten XT-23
Beschreibung
Planet:

Balmorra

Verteidigung:

Kampfdroiden

Weitere Daten
Zweck:

Militärischer Posten

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Der Vorgeschobene Außenposten XT-23 war ein Außenposten des Sith-Imperiums auf dem Planeten Balmorra zur Zeit des Großen Galaktischen Krieges. Als im Jahr 3653 VSY die Kämpfe auf dem Planeten aufgrund des Vertrages von Coruscant hätten enden sollen, wurde der Außenposten durch den Jedi Fortris Gall und einige republikanische Soldaten angegriffen und die Droiden-Besatzung zerstört. Kurz darauf landete der Jedi-Meister Orgus Din auf dem Gelände des Außenpostens, um Fortris zu stoppen.

Quellen[Bearbeiten]