Darth Zhorrid

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darth Zhorrid.jpg
Darth Zhorrid
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Hautfarbe:

Hell

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Blau

Besondere Merkmale:

Narben, die von den Mundwinkeln zu den Ohren laufen

Biografische Informationen
Familie:

Darth Jadus (Vater)

Beruf/Tätigkeit:

Sith

Meister:

Darth Jadus

Organisation:

Dunkler Rat

Position:

Sith-Lord

Bewaffnung:

Lichtschwert

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Darth Zhorrid war ein Sith-Lord in der Folgezeit des Großen Galaktischen Krieges. Sie war die Tochter und Schülerin von Darth Jadus.

Biografie[Bearbeiten]

Obwohl sie die Tochter eines Mitglieds des Dunklen Rates war, verbrachte sie die meiste Zeit ihres Lebens abseits der anderen Sith. Ihr einzig größerer Auftritt war ihr Inititationsritus als Schülerin ihres Vaters, wo sie in Kaas-Stadt vor einer größeren Menge sang. Ihr Vater, der es sich als Ziel gesetzt hatte, Angst zum Grundstock der imperialen Gesellschaft zu machen, nahm sie nach der Stunden dauernden Vorführung als seine Schülerin an, da Zhorrid es geschafft hatte, die Menge mit ihrem Gesang vor Angst zum Weinen zu bringen.

Nachdem sie die Schülerin ihres Vaters geworden war, betraute er sie oft mit geheimen Missionen, die sie häufig an den Rand des imperialen Raumes brachten, sodass sie nur sehr selten die Gelegenheit erhielt, die Anwesen ihrer Familie zu benutzen. Nach dem vermeintlichen Tod ihres Vaters sollte sie der Tradition nach als seine einzige Schülerin dessen Platz im Dunklen Rat einnehmen, was zu einem großen Streit im Rat führte, da viele Zhorrid für zu jung und zu wenig bekannt betrachteten. Letztlich wurde sie aufgrund ihrer persönlichen Macht und der Tatsachen, dass sie die einzige war, die die Geheimnisse ihres Vaters kannte, als Mitglied des Rates gebilligt, jedoch nicht akzeptiert, was dazu führte, dass die Mitglieder des Rates Zhorrid nach einem Disput schwer verwundeten und aus dem Ratssaal warfen. Zur selben Zeit beauftragte Zhorrid den imperialen Agenten Ziffer 9 mit der Enttarnung der Mörder ihres Vaters.

Persönlichkeit[Bearbeiten]

Für die, die ihre ausschweifenden Feste miterlebt hatten, galt Zhorrid als der Welt entrückt. Sie galt als sehr exzentrisch und wurde von anderen Mitgliedern der Sith kaum geachtet.

Quellen[Bearbeiten]

Der Name Zhorrid könnte vom englischen Wort horrid kommen, was so viel wie scheußlich bedeutet.