FN-2199

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
FN-2199.jpg
FN-2199
„Nines“
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Rot

Biografische Informationen
Todesdatum:

34 NSY

Beruf/Tätigkeit:

Soldat

Einheit(en):

Phasmas Division

Bewaffnung:

Z6-Schlagstock

Einsätze:

Schlacht von Takodana

Zugehörigkeit:

Erste Ordnung

FN-2199, auch Nines genannt, war ein Aufstandsbekämpfungssturmtruppler, der Phasmas Division angehörte und an der Schlacht von Takodana beteiligt war. Im Kampfgetümmel entdeckte er Finn, den er aus seinem Training zusammen mit FN-2000 und FN-2003 kannte, und forderte ihn zum Kampf auf. Dafür warf er seinen Einsatzschild und seinen Blaster weg und nutzte seine Seitenwaffe, einen Z6-Schlagstock. Er setzte Finn stark zu und machte ihn kampfunfähig, doch bevor er zum tödlichen Schlag ausholen konnte, tötete Han Solo den Soldaten mit Chewbaccas Bogenspanner.

Quellen[Bearbeiten]

Star-Wars-Fans benannten den Sturmtuppler nach dem Kinostart von Episode VII – Das Erwachen der Macht TR-8R. Auf Englisch ausgesprochen ergibt die Bezeichnung das englische Wort Traitor (dt. Verräter), mit dem er Finn im Film betitelt.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]