Kuimi Enissa

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kuimi Enissa
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Hautfarbe:

Hell

Augenfarbe:

Dunkel

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Piratin

Zugehörigkeit:

Lumini-Piraten

Kuimi Enissa war eine Angehörige der Lumini-Piraten. Als im Jahr 34 NSY die Erste Ordnung mit einer neuen Superwaffe das Sternsystem der Hauptwelt der Neuen Republik vernichtete, verbarg Enissa ihre Überforderung angesichts einer so weitreichenden Zerstörung hinter der Meinung, es habe sich um eine gerechte Strafe an der Republik gehandelt. Als jedoch ein Jahr später bei einem Angriff der Letzten Ordnung auf Kijimi, der in der vollständigen Zerstörung des Planeten endete, alle anderen Mitglieder der Lumini-Piraten verstarben, ging ihr der Vorfall deutlich näher und sie entschloss sich dazu, einem Hilferuf des Widerstands zu folgen, den Lando Calrissian von den Kernwelten aus abgesetzt hatte. Daraufhin unterstützte die Piratin die stark reduzierte Flotte des Widerstands in der Schlacht gegen die Sternenzerstörer-Flotte der Letzte Ordnung über Exegol. Mithilfe der weitreichenden zivilen Unterstützung konnte der Widerstand die gegnerische Flotte schlagen.

Quellen[Bearbeiten]