Luke Skywalker – Eine neue Hoffnung

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Handlung fehltPre Vizsla Talk-icon.png 12:05, 4. Aug. 2010 (CEST)
Luke Skywalker - Eine neue Hoffnung.jpg
Luke Skywalker – Eine neue Hoffnung
Allgemeines
Originaltitel:

A New Hope – The Life of Luke Skywalker

Autor:

Ryder Windham

Übersetzer:

Dominik Kuhn

Cover:

Hugh Fleming

Daten der deutschen Ausgabe
Verlag:

Panini

Ausgabe:

Taschenbuch

Veröffentlichung:

17. März 2010

Seiten:

208

ISBN:

ISBN 3833220341

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Charaktere:

Luke Skywalker

Luke Skywalker – Eine neue Hoffnung ist ein Roman von Ryder Windham. Dieser wird in einem ähnlichem Stil wie Windhams vorherige Bücher Darth Vader – Aufstieg und Fall und Obi-Wan Kenobi – Leben und Legende geschrieben und eine Biografie von Luke Skywalker sein. Der Roman wurde im September 2009 auf Englisch und im März 2010 von Panini in Deutschland veröffentlicht.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Darth Vaders Sohn

Er sollte einst zu einer Legende der Rebellion gegen das Imperium werden, doch der Weg dahin war lang. Versteckt vor seinem Vater in der weiten sandigen Leere des Wüstenplaneten Tatooines, bewacht von einem eigenartigen Eremiten, unter dessen Anleitung er einst den Weg des Jedi gehen sollte, musste er zunächst zu einem Streiter des Lichts heranreifen, bevor er sich dem Imperator stellen konnte. Dies ist die Geschichte des Allianzhelden Luke Skywalker, aus der Feder von New-York-Times-Bestseller-Autor Ryder Windham.

Die Lebensgeschichte Luke Skywalkers aus einer anderen Perspektive


Inhalt[Bearbeiten]

Cover-Gallerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]