Scharmützel von Jakku

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt das Scharmützel ungefähr im Jahr 34 NSY; für die Schlacht circa 5 NSY siehe Schlacht von Jakku.
Scharmützel von Jakku.jpg
Scharmützel von Jakku
Zeitliche Übersicht
« Vorherige:

Flucht von der Finalizer

» Nächste:

Scharmützel auf der Eravana

Beschreibung
Datum:

34 NSY

Ort:

Jakku

Ergebnis:
Kontrahenten

Erste Ordnung

  • Crew des Millenium Falken
  • Schrottsammler
Truppenverbände
Verluste

2 TIE-Jäger

1 Quadjumper

Das Scharmützel von Jakku war ein Gefecht über dem Planeten Jakku ungefähr im Jahr 34 NSY, bei dem zwei TIE-Jäger der Ersten Ordnung den Millennium Falke in einer Verfolgungsjagd beschossen, die unter anderem durch das Wrack eines Supersternzerstörers führte.

Verlauf[Bearbeiten]

Der desertierte Sturmtruppler Finn traf nach einem Marsch durch die Wüste und einem ersten Schluck Wasser aus einer Tiertränke auf Rey, die sich mit zwei vom Schrotthändler Unkar Plutt entsandten Schlägern um den Droiden BB-8 prügelte. Nachdem die beiden Schläger ohnmächtig am Boden lagen, führten Finn und Rey nach einer kurzen Auseinandersetzung auf Grund einer Bemerkung von BB-8 eine Unterhaltung über die Herkunft des Droiden. Dabei wurden sie von zwei Sturmtrupplern unterbrochen, die den desertierten Finn entdeckten. Die Sturmtruppen begannen zu schießen und zwangen Rey, Finn und BB-8 zur Flucht durch den Niima Außenposten. In einem Versteck angelangt, hörte Finn den Triebwerkslärm von TIE-Jägern und nahm Rey an der Hand, um dem Laserkanonenfeuer zu entrinnen. Auf einen Quadjumper zurennend wurden die zwei von einer Explosion nieder gerissen, die aber keinen bleibenden Schaden hinterließ. Als der Quadjumper dann von den TIE-Jägern zerstört wurde, stahlen die beiden in den schon sehr lange im Niima Außenposten stehenden Millennium Falken. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Steuerung des Schiffs und des unteren Geschützes gelang es beiden, nach einer kurzen Verfolgungsjagd nur knapp über dem Wüstenboden und durch ausgeschlachtete Wracks die gegnerischen Schiffe zu zerstören und sicher in den Orbit von Jakku zu entkommen.

Quellen[Bearbeiten]