Luce

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luce
Beschreibung
Spezies:

Dathomirianerin

Volk:

Dathomiri

Geschlecht:

weiblich

Hautfarbe:

Weiß

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Grün

Biografische Informationen
Todesdatum:

20 VSY

Heimat:

Dathomir

Beruf/Tätigkeit:

Nachtschwester

Zugehörigkeit:

Dathomirhexen

Luce war eine Nachtschwester, die zur Zeit der Klonkriege auf dem Planeten Dathomir lebte und dort dem Clan der Nachtschwester Talzin angehörte.

Biografie[Bearbeiten]

Kurz nachdem sich die Attentäterin Asajj Ventress während der Klonkriege dem Talzin-Clan angeschlossen hatte, wurden die Nachtschwestern von einer Droidenarmee unter dem Oberbefehl von General Grievous angegriffen. Luce und viele weitere Clan-Mitglieder zogen gemeinsam mit Ventress in die Schlacht, um die Droiden zurückzuschlagen. Dabei wurden sie auch von einer Armee untoter Nachtschwestern unterstützt, die von der Ältesten Daka heraufbeschworen wurde. Als Ventress während eines Lichtschwertkampfes gegen Grievous durch einen Blasterschuss verletzt wurde, war es Luce, die ihre Kameradin aus der Gefahrenzone brachte. Kurz darauf wurde Luce jedoch selbst von einem Blasterschuss getroffen und getötet. In den Armen von Ventress drängte sie diese mit ihren letzten Worten zur Flucht.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Das Charaktermodell von Luce, das für ihren kurzen Auftritt in der Folge Wiedergeburt der Fernsehserie The Clone Wars verwendet wurde, basiert größtenteils auf einem Nachtschwester-Standardmodell, das bereits für die Folge Schwestern der Nacht aus der dritten Staffel zum Einsatz kam. Es wurde lediglich die Frisur verändert und die Haut mithilfe einer anderen Oberflächentextur älter dargestellt.