Rokuss

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rokuss.jpg
Rokuss
Beschreibung
Spezies:

Gormak

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Rot

Biografische Informationen
Heimat:

Voss

Beruf/Tätigkeit:

Soldat

Zugehörigkeit:

Allianz

Rokuss war ein Gormak, der zur Zeit des Neuen Galaktischen Krieges lebte. Zusammen mit seinen Brüdern kämpfte er gegen die Voss, bis das Ewige Imperium nach seinem erfolgreichen Eroberungsfeldzug eine Sternenfestung über dem Planeten errichtete, um damit die Bevölkerung unter Kontrolle zu halten. Da Rokuss die Bedrohung durch das Ewige Imperium als gefährlicher ansah als den Konflikt zwischen den Gormaks und den Voss, schloss er sich der Allianz an, einer Widerstandsorganisation, die gegen das Ewige Imperium vorging.

Biographie[Bearbeiten]

Rokuss wurde auf Voss geboren und wuchs inmitten des Jahrhunderte andauernden Konflikts zwischen den beiden einheimischen Spezies – den Gormaks und den Voss – auf. Da die Galaktische Republik und das Sith-Imperium ein Bündnis den Voss suchten, griffen die Gormaks auch deren auf Voss stationierte Truppen an. Bei einem dieser Gefechte begegnete Rokuss dem späteren Kommandanten der Allianz, der als der Fremdling bekannt wurde. Da der Gormak zu dem Zeitpunkt jedoch noch zu jung zum Kämpfen war, wiesen ihn seine Brüder an, sich zu verstecken. Rokuss beobachtete, wie der Fremdling seine Brüder tötete, doch anstatt wie die meisten Gormaks für eine solche Tat Rache zu schwören, erkannte er, dass sie selbst für ihren Tod verantwortlich waren. Mehrere Jahre später begann das Ewige Imperium mit einem Eroberungsfeldzug, in dem es das Sith-Imperium und die Galaktische Republik innerhalb weniger Monate in einen Vasallenstatus zwang. Um eine kontinuierliche Kontrolle zu gewährleisten, errichteten die Invasoren über zahlreichen Planeten Raumstationen, die sogenannten Sternenfestungen, darunter auch über Voss. Allerdings kam es zu einer Plage, die unter den Gormaks alle Alten, Schwachen und Kinder tötete. Nach dem Erscheinen der Sternenfestung wurde kein Kind der Gormaks mehr gesund geboren. Allerdings konnte nicht geklärt werden, was die genaue Ursache dafür war. Rokuss erkannte, dass der Kampf gegen die neuen Eindringlinge wichtiger war als der Konflikt mit den Voss, sodass er sich der Allianz, die dem Ewigen Imperium Widerstand leistete, trotz der Voss in ihren Reihen anschloss.

Als sich der Fremdling mit Rokuss auf Voss traf, erzählte ihm der Gormak von ihrer ersten Begegnung und stellte klar, dass er dem Kommandanten sein Handeln gegen die Gormaks nicht nachtrug. Nachdem Rokuss dem Fremdling von den Geschehnissen berichtet hatte, die seit der Errichtung der Sternenfestung stattfanden, unterstützte er ihn gemeinsam mit zahlreichen lokalen Verbündeten bei der Zerstörung des planetaren Schildgenerators. Dabei eliminierten der Fremdling und Rokuss den Sprungtruppensoldaten ZK-517P, der den Generator bewachen sollte. Durch die Vernichtung des Schildgenerators verlor die Sternenfestung ihren Schutz. Rokuss versprach dem Kommandanten seine ewige Treue, wenn er Voss vom Ewigen Imperium befreite, und begab sich nach Odessen in das Hauptquartier der Allianz. Nach der erfolgreichen Zerstörung der Sternenfestung bekräftigte der Gormak sein Versprechen. Da sich sein Volk auf einem niedrigeren technologischen Stand als die Allianz befand, zeigte sich Rokuss von der Technologie, die er auf Odessen vorfand, beeindruckt. Ebenso hörte er gespannt den Erzählungen von Allianzmitgliedern zu, die von anderen Planeten und Erlebnissen berichteten, und wünschte sich, die Wunder der Galaxis eines Tages selbst bereisen zu können. Nach der Zerstörung der Sternenfestung stellte sich eine stetige Verbesserung unter den erkrankten Gormaks ein.

Quellen[Bearbeiten]

Rokuss wurde für die Erweiterung Knights of the Fallen Empire des Online-Rollenspiels The Old Republic entwickelt und stellt dort einen der neuen Gefährten dar, die der Spieler rekrutieren muss. Einflusspunkte können durch Gefährtengeschenke der Arten Trophäe, Technologie, Militärausrüstung und Waffe gewonnen werden. Nach der erfolgreichen Rekrutierung des Gormaks hält er sich im Hangar der Basis der Allianz bei Bey’wan Aygo auf.