Siderisches Zeitalter

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Siderische Zeitalter ist ein Datierungssystem mit einem Startpunkt im Jahr 5.689 VSY und dem Kürzel „AS“ für „After Sidereal“.[1] Der Supercomputer Mistress Mnemos datierte die Geburtsdaten in den ihr zur Verfügung stehenden Personenakten nach dem Siderischen Zeitalter. So war das Geburtsdatum des Wookiee Chewbacca, das Jahr 200 VSY, AF-5076,[2] die Geburt von Gyla Petro erfolgte am AS-5667[3] und die Geburt Luke Skywalkers am 16:5:26 nach der Großen Eichung oder 19 VSY nach dem Galaktischen Standardkalender im Jahr AS-5670.[2] Während der letzten Jahre der Galaktischen Republik kürte die Rubrik Chrono in den HoloNetz-Nachrichten in regelmäßigen Abständen das „Wesen des Sidereal“, ein Ehrentitel für eine in der vergangenen Zeitperiode besonder auffällige Persönlichkeit. Während der Separatistenkrise kurz vor Ausbruch der Klonkriege kürte die Chrono den amtierenden Obersten Kanzler Palpatine zum Wesen des Sidereal.[4]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Das Siderische Zeitalter wurde erstmalig in dem Zeitungs-Comic Die Constancia-Affäre von Russ Manning als „Sidereal era“ erwähnt und in der deutschen Fassung übersetzt. In der Astronomie bezeichnet der Begriff „Sidereal period“, auf Deutsch „Siderische Periode“ die Umlaufzeit eines Himmelskörpers für eine Rotation um einen weit entfernten Himmelskörper wie einen Fixstern oder eine Galaxie. Der Autor Abel G. Peña bezeichnete das Siderische Zeitalter in seinem Blog auf StarWars.com als etwas, das ebensogut einem Gemälde von Salvador Dalí entsprungen sein könnte, einem Vertreter des Surrealismus. In seinem Blog auf StarWars.com stellte der Autor Daniel Wallace klar, dass der Startpunkt des Siderischen Zeitalters im Jahr 5.689 VSY liegt – entsprechend einer einfachen Addition von 19 Jahren zu Luke Skywalkers Geburtsdatum nach diesem System. In dem Comic Die Constancia-Affäre wird das Kürzel für diese Datierweise fälschlich „AF“ statt „AS“ geschrieben; dabei handelt es sich wohl um einen Tippfehler. Ebenfalls wäre der Wookiee Chewbacca nach diesem System während des Galaktischen Bürgerkrieges über 700 Jahre alt, während er tatsächlich 200 VSY geboren wurde. Wallace stellte fest, dass er es schade finde, sich nicht während seiner Arbeit an dem Nachschlagewerk The New Essential Chronology an dieses Datierungssystem erinnert zu haben, um zumindest ein entsprechendes Ereignis für den Startpunkt zu definieren. Entsprechend Wallace’ Feststellungen und der realen Bedeutung der „siderischen Periode“ ist davon auszugehen, dass das „Wesen des Sidereal“ aus dem Werbeanzeige der HoloNetz-Nachrichten eine Anspielung auf den Titel „Person of the Year“ des Time-Magazins darstellt.