Darth Marrs Flaggschiff

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darth Marr's Flaggschiff.JPG
Darth Marrs Flaggschiff
Allgemeines
Klasse:

Terminus-Klasse

Nutzung
Erste Sichtung:

3640 VSY

Zerstört:

3638 VSY

Schlachten:
Kommandanten:

Kapitän Fora

Rolle:

Flaggschiff

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Darth Marrs Flaggschiff war ein Zerstörer der Terminus-Klasse, der als persönliches Kommandoschiff des Sith-Lords Darth Marr diente und dessen Kapitän Fora war.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahre 3640 VSY nutzte Darth Marr sein persönliches Flaggschiff, um die Streitkräfte des Sith-Imperiums nach der schweren Niederlage bei Corellia und dem Aufstand von Darth Malgus neu zu orden. Während er die weiteren Flottenoperationen überwachte, erteilte er von seinem Flaggschiff aus unter anderem den Befehl, den Planeten Makeb durch imperiale Einsatzteams sichern zu lassen. Nach der Vernichtung der Bevölkerung des imperialen Planeten Ziost durch den abtrünnigen Sith-Imperator Vitiate entschieden das Sith-Imperium und die Galaktische Republik, gemeinsam nach dem Imperator zu suchen, sodass Marr einen gemeinsamen Flottenverband von seinem Flaggschiff aus kommandierte. Während eines Vorstoßes in den Wilden Raum wurde der Verband von einer überlegenen Flotte des Imperiums von Zakuul angegriffen, welches zuvor bereits Angriffe auf Planeten der beiden Reiche unternommen hatte. Während dieser Schlacht wurde das Flaggschiff von feindlichen Entermannschaften gestürmt und schließlich im Verlauf des Gefechts vernichtet.

Quellen[Bearbeiten]

  • Darth Marrs Flaggschiff trat zuerst in der Erweiterung The Old Republic – Aufstieg des Huttenkartells auf, der Name wurde durch die Erweiterung Knights of the Fallen Empire des Online-Spieles The Old Republic identifiziert.
  • Während der Schlacht hat der Spieler die Wahl, ob er das Schiff beidrehen lassen will, um die Evakuierung der Besatzung zu ermöglichen (Helle Gesinnungspunkte), oder einen Rammangriff auf ein feindliches Schlachtschiff vornehmen will (Dunkle Gesinnungspunkte). In beiden Fällen wird das Schiff vernichtet, jedoch überlebt im ersten Fall ein Teil der Besatzung, während der Rammangriff sämtliche feindlichen Schlachtschiffe durch die folgende Explosion vernichtet.
  • Aufgrund des fast baugleichen Designs der Schiffe der Terminus- und Gage-Klasse, lässt sich nicht genau feststellen, um welche Schiffsklasse es sich bei Darth Marr’s Flaggschiff handelt. Allerdings lässt sich aufgrund des unterschiedlichen Brückendesigns der Gage-Klasse Transportern im Flashpoint „Black Talon“ und der Operation „Explosiver Konflikt“ sowie dem Flaggschiff Darth Marr’s in Knights of the Fallen Empire schließen, dass es sich um eine andere Schiffsklasse handelt. Des Weiteren beschreibt der Kodexeintrag zur Gage-Klasse, dass der Aufbau dieser Transporter dem der Terminus-Klasse gleicht.