Gordische Weiten

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gordischen Weiten, auch als Gordianisches Gebiet bezeichnet, sind ein Raumgebiet, in dem sich der Gasriese Yavin samt seiner Monde befindet. 0 VSY war das Gordianische Gebiet das Zentrum der Aktivitäten der Rebellen-Allianz gegen das Galaktische Imperium, da sich auf Yavin 4 der Sitz des Oberkommandos der Allianz befand, und wurde zum Schauplatz eines bedeutenden Sieges der Allianz, als sie den Todesstern bei Yavin zerstörte.

Quellen[Bearbeiten]

Der Gordian Reach ist ein Sektor des Äußeren Randes. Er liegt nahe der Hydianischen Handelsstraße und besteht aus zahlreichen Sternsystemen sowie einzelnen Planeten. Zudem gibt es in dem Sektor zwei Sternnebel, den Denarii-Nebel und den Nebel The Roil. Im Senat des Imperiums wurde der Sektor von Quorl Martin vertreten.

Quellen[Bearbeiten]