Mickey Mouse

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ära-Infinities.svg

Achtung!
Dieser Artikel beschreibt etwas, was nicht oder nicht unbedingt dem offiziellen Star-Wars-Kanon oder Legends entspricht.
Mickey Mouse.jpg
Mickey Mouse
Beschreibung
Spezies:

Maus[1]

Geschlecht:

männlich[1]

Augenfarbe:

Schwarz[1]

Körpergröße:

1,75 Meter[1]

Biografische Informationen
Heimat:

Hyperion[1]

Titel:

Jedi-Meister[2]

Bewaffnung:

Lichtschwert[1]

Zugehörigkeit:

Jedi-Orden[1]

Mickey Mouse, auch Jedi Mickey genannt, war eine männliche Maus und Jedi-Meister. Er wurde auf dem Planeten Hyperion geboren und trat wegen seiner hohen Machtempfindlichkeit in den Jedi-Orden ein. Auf seinen Missionen wurde er vom Jedi-Ratsmitglied Yoda und seinem Astromechdroiden R2-MK unterstützt. In den Klonkriegen bekämpfte er die Separatisten und nach der Umstrukturierung der Galaktischen Republik in das Galaktische Imperium bekämpfte er diese neue Regierung. Dabei verwendete er neben seinem Lichtschwert auch einen Eta-2 Actis-Klasse Abfangjäger.

Biografie[Bearbeiten]

Mickey Mouse wurde auf dem Planeten Hyperion geboren.[1] Da er eine besonders starke Verbindung zur Macht besaß,[2] schloss er sich dem Jedi-Orden an[1] und stieg in den Rang eines Meisters auf.[2] Wie es für jeden Jedi erforderlich war, bekam Mouse einen R-Serie-Astromechdroiden mit der Bezeichnung R2-MK,[3] ein blaues Lichtschwert und einen Eta-2 Actis-Klasse Abfangjäger,[4] mit denen er fortan seine Missionen erfüllte und Kämpfe bestritt.[2][4] Das Jedi-Ratsmitglied[5] Yoda war neben anderen Jedi ein häufiger Begleiter von Mouse bei seinen Missionen in der ganzen Galaxis.[6]

Nachdem die Klonkriege, ein galaxisweiter Konflikt zwischen der Galaktischen Republik und der Konföderation unabhängiger Systeme, mit der Schlacht von Geonosis im Jahr 22 VSY begannen,[7] kämpfte Mickey Mouse als Mitglied der Jedi,[2] die zu dieser Zeit als Jedi-Generäle zusammen mit Klon-Marschall-Kommandanten die Klonkrieger der Großen Armee der Republik kommandierten,[8] auf Seiten der Republik gegen die Separatisten.[2] Dabei kam es auch zu Kämpfen gegen Droidensternjäger, die er zusammen mit R2-MK in seinem Eta-2 Actis-Klasse Abfangjäger bewältigte.[4] Mouse überlebte die Order 66, den Versuch des Obersten Kanzlers Palpatine, die Jedi durch die Klonkrieger auslöschen zu lassen, und nach der Umstrukturierung der Republik in das Galaktische Imperium[9] half er im Kampf gegen die neue galaktische Regierung,[2] da diese aus seiner Sicht böse war.[6] Dies tat er unter anderem durch Raumschlachten, wobei er auch mit seinem Sternenjäger und der Unterstützung seines Astromechdroidens gegen ganze TIE-Jägerstaffeln kämpfte.[4]

Persönlichkeit und Fähigkeiten[Bearbeiten]

Trotz seiner geringen Größe war Mickey Mouse ein starker Kämpfer.[2] Als Jedi besaß er eine besonders starke Verbindung zur Macht, die er stets bereit war einzusetzen.[2] Auch mit seinem Lichtschwert[6] und seinem Eta-2 Actis-Klasse Abfangjäger[4] konnte er sich gegen das aus seiner Sicht Böse[6] – erst die Separatisten-Allianz und später das Galaktische Imperium – zur Wehr setzten.[4] Seinem Astromechdroiden R2-MK, mit dem er viele Missionen bestritt,[2] vertraute er[4] und sah ihn als Freund.[2] Auch Yoda, ein Mitglied des Hohen Rats der Jedi,[5] kämpfte häufig zusammen mit Mouse, da die beiden die Gemeinsamkeit, dass sie zwar recht klein waren, aber im Kampf große Stärke bewiesen, verband.[6]

Ausrüstung[Bearbeiten]

Im Kampf am Boden benutzte der Jedi ein blaues Lichtschwert,[6] während er bei Raumkämpfen mit seinem Eta-2 Actis-Klasse Abfangjäger kämpfte, wobei ihn sein Droide R2-MK unterstützte.[4] Das Raumschiff und der Droide waren in den für Mouse typischen Farben[3] – Schwarz, Rot, Gelb und Weiß – gehalten. Während der Sternenjäger das Symbol des Jedi, eine stilisierte Abbildung seines Kopfes,[4] die sich auch auf seinem Lichtschwert fand,[10] auf die Außenhülle gemalt bekam,[4] hatte der Droide eine Nachbildung der Ohren des Jedi auf seiner Kuppel.[3]

Mickey Mouse hatte zwei unterschiedliche Outfits als Jedi: Eines mit beiger Robe und gelben Schuhen,[6] das Andere mit einer braunen Robe und ebenso gefärbten Schuhen sowie einem Gürtel mit einer silbernen Gürtelschnalle.[2] Beiden hatten seine weißen Handschuhe mit schwarzen, zu seinen Fingern verlaufenden Linien auf dem Handrücken und eine beige Tunika unter der Robe gemeinsam.[6][2]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 1,8 Acme Jedi Mickey Character Key
  2. 2,00 2,01 2,02 2,03 2,04 2,05 2,06 2,07 2,08 2,09 2,10 2,11 2,12 Star Tours – Jedi Mickey & R2-MK (Pack auf rebelscum.com)
  3. 3,0 3,1 3,2 R2-MK Coming to Disney Parks This Spring auf StarWars.com (Archiv-Link)
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 4,5 4,6 4,7 4,8 4,9 Star Tours – Jedi Mickey's Starfighter (Pack auf rebelscum.com)
  5. 5,0 5,1 The Complete Star Wars Encyclopedia (Band III, Seite 355, Eintrag: Yoda, Master)
  6. 6,0 6,1 6,2 6,3 6,4 6,5 6,6 6,7 Star Tours – Jedi Mickey & Yoda (Pack auf rebelscum.com)
  7. Episode II – Angriff der Klonkrieger
  8. The Complete Star Wars Encyclopedia (Band II, Seite 149, Eintrag: Jedi general)
  9. Episode III – Die Rache der Sith
  10. Star Tours – Jedi Mickey Lightsaber (Pack auf rebelscum.com)