Barratk’l

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Barratk'l)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Barratk’l
Beschreibung
Spezies:

Yuzzem

Geschlecht:

weiblich

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:

Barratk’l war eine Yuzzem, die als Jedi-Meisterin im Jahr 44 NSY auf Vorschlag von Kenth Hamner Mitglied des Jedi-Rats wurde. Lange, bevor sie in den Rat berufen wurde, hatte Barratk’l eine schwere Wunde am Hals erlitten, von der eine Narbe sichtbar blieb. Bei der Behandlung dieser Wunde ließ die Yuzzem außerdem ihre Stimmbänder schmaler machen, sodass ihre Sprache für andere Personen verständlicher wurde.

Im Zuge des Streits im Jedi-Orden um die Führungsposition von Kenth Hamner unterstützte Barratk’l den Jedi-Großmeister teilweise, stellte sich letztendlich aber, wie alle anderen Mitglieder des Jedi-Rates, auf die Seite seiner Gegner. Als gegen Hamners Willen eine StealthX-Staffel des Jedi-Ordens starten sollte, um Luke Skywalker im Kampf gegen den Vergessenen Stamm der Sith zu helfen, war Barratk’l eine von vier Jedi-Meistern, die in der Staffel mitflogen. Später arbeitete sie unter anderem mit Sothais Saar und Avinoam Arelis im Zuge einiger Sklavenaufstände in der Galaktischen Allianz an der Befreiung von Sklaven, bevor sie an der Befreiung Coruscants von den Sith beteiligt war.

Quellen[Bearbeiten]