Cato Parasitti

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cato Parasitti.jpg
Cato Parasitti
Beschreibung
Spezies:

Clawdite

Geschlecht:

weiblich

Hautfarbe:

Grün

Augenfarbe:

Gelb

Körpergröße:

1,79 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Zolan

Beruf/Tätigkeit:

Kopfgeldjäger

Die Formwandlerin Cato Parasitti war eine Kopfgeldjägerin, die in den Klonkriegen dem Duros Cad Bane dabei half, in den Jedi-Tempel auf Coruscant einzudringen, um ein Holocron zu entwenden.

Biografie[Bearbeiten]

Cato Parasitti wurde auf dem Planeten Zolan geboren. Nach dem Anfang ihrer Kopfgeldjägerkarriere stahl sie einem ihrer Gefangenen seine Rüstung, die sie fortan trug.

Nachdem Cad Bane von dem Sith-Lord Darth Sidious den Auftrag erhalten hatte, in den Jedi-Tempel auf Coruscant einzudringen und ein Holocron zu entwenden, kontaktierte er Parasitti. Sie begab sich daher in seinen Unterschlupf in der Unterwelt Coruscants. Er erklärte ihr den Plan: Sie hatten von dem Sith-Lord allerlei Daten des Jedi-Tempels erhalten, brauchten aber zusätzlich Hilfe aus dem Inneren. Daher nahm Parasitti die Gestalt des von Bane getöteten Jedi Ord Enisence an und begab sich in die Jedi-Bibliothek. Durch einen Ohr-Komlink blieb sie mit Bane in Verbindung. Zunächst musste sie die Padawan-Schülerin Ahsoka Tano abwimmeln, bevor sie sich an ein Computer-Terminal der Bibliothek setzte. Sie übermittelte Banes Droiden Todo 360 einen Schwachpunkt im Schild, durch den sie in das Lüftungssystem eindringen konnten. Danach musste sie einen Ventilator abstellen, durch den Bane beinahe getötet worden wäre. Die Hüterin der Bibliothek, Jocasta Nu, sprach sie daraufhin an, dass im ganzen Tempel höchste Alarmstufe herrschte. Sie überwältigte die Jedi und nahm deren Gestalt an. Sie deaktivierte dann zum größten Teil das Laserüberwachungssystem des Schachtes über dem Holocron-Tresor.

Kurz darauf hatte Ahsoka Tano ihr Spiel durchschaut und stellte sie zur Rede. Es entbrannte ein kurzer Lichtschwertkampf zwischen der Formwandlerin und der Padawan, den Tano jedoch gewann und sie unter Arrest stellte. Parasitti gab ihr preis, dass die Eindringlinge in der Holocronkammer seien. Später verriet sie den Jedi noch, dass Bolla Ropal Cad Banes nächstes Ziel sein würde, bevor sie abgeführt wurde.

Persönlichkeit und Fähigkeiten[Bearbeiten]

Cato Parasitti zählte in ihrer Zeit zu den todbringendsten Attentätern der gesamten Galaxis. Sie verband keinerlei Loyalität zu ihren Auftraggebern und arbeitete nur für diejenigen, die bereit waren, ihr extrem hohes Honorar zu bezahlen. Sie war heuchlerisch und stets auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Ihre Fähigkeiten der Gestaltwandlung waren ausgereift und sie verstärkte diese mit einer speziellen Hologramm-Technik, so dass sie selbst für geschulte Augen nicht zu erkennen war. Parasitti war eine der vielen Unterweltsgestalten, die Cad Bane von Zeit zu Zeit anheuerte, um Aufträge zu erfüllen, für die er Hilfe benötigte.

Quellen[Bearbeiten]

Cato Parasitti wird im Englischen von Gwendoline Yeo synchronisiert.