Darth Arctis

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darth Arctis
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Todesdaten:

ca. 3641 VSY

Beruf/Tätigkeit:

Sith

Organisation:
Titel:

Sith-Lord

Zugehörigkeit:

Sith-Imperium

Darth Arctis war ein Sith-Lord, der zur Zeit des Kalten Krieges ein Mitglied des Dunklen Rates und Oberhaupt der Sphäre des Alten Wissens war.

Biografie[Bearbeiten]

Als Oberhaupt der Sphäre des Alten Wissens beaufsichtigte Arctis das Auffinden und Studieren alter Sith-Artefakte, die der Imperiale Bergungsdienst überall in der Galaxis aufspürte. Als etwa 3643 VSY die Sith-Lady Darth Hadra die Kontrolle über einen in der Nähe von Kaas-Stadt gefundenen Sith-Schrein einforderte und ihre Sphäre mit Ausgrabungsarbeiten beginnen ließ, erklärte Arctis den Schrein zu einer Angelegenheit seiner Sphäre, sodass es zwischen den beiden Sith zur Konfrontation kam. Als zur selben Zeit der Sith-Lord Darth Skotia, ein Mitglied von Arctis Sphäre, getötet wurde, verdächtigte Darth Thanaton, einer von Arctis Untergebenen, die Sith-Lady Zash, die seit langer Zeit eine Rivalin Skotias gewesen war. Nach einer Anhörung von Zash entschied sich der Dunkle Rat jedoch gegen eine Bestrafung der Sith, da er ihr keinerlei Beteiligung an dem Attentat nachweisen konnte, sodass Thanaton sie befördern und ihr Skotias Position überlassen musste. Arctis verstarb 3641 VSY unter mysteriösen Umständen und wurde von Thanaton beerbt, den nicht wenige als den Mörder seines Vorgesetzten verdächtigten. Thanaton konnte jedoch die Nachfolge von Arctis nicht lange antreten, da er bereits kurze Zeit später nach einem verlorenen Duell gegen seinen Rivalen vom Dunklen Rat getötet wurde.

Quellen[Bearbeiten]