Infinity’s End – Das dunkle Portal

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sonderband 21.jpg
Infinity's End – Das dunkle Portal
Allgemeines
Originaltitel:

Infinity's End

Texter:

Pat Mills

Zeichner:

Ramon F. Bachs

Cover:

Andrew Robinson

Übersetzer:

Michael Nagula

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Datum:

31 VSY

Infinity’s End – Das dunkle Portal ist der 21. Sonderband von Dino und enthält die gleichnamige Comicgeschichte aus der Republik-Reihe. Der Comic wurde von Pat Mills geschrieben und von Ramon F. Bachs gezeichnet. Er erzählt von den Geschehnissen ein Jahr nach den Ereignissen von Episode I – Die dunkle Bedrohung (31 VSY).

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Eine mörderische Waffe in den falschen Händen!

Sie sind Anhänger der dunklen Seite der Macht! Ihre schwarze Magie ist ebenso gefürchtet wie ihre legendäre Brutalität. Sie sind die Hexen von Dathomir. Das Schicksal hat ihnen ein Energietor in die Hände gespielt, das in der Lage ist, ganze Planeten verschwinden zu lassen. Und dieses gewaltige Machtinstrument wollen die Hexen gegen ihren größten Feind einsetzen: den Jedi-Rat auf Coruscant. Die Jedi sind sich der Gefahr bewusst und senden Quinlan Vos auf seine bislang gefährlichste Mission... eine actiongeladene Story aus dem fantastischen Star Wars Universum – endlich auch im edlen Sonderbandformat!

Dramatis personae[Bearbeiten]

Cover-Galerie[Bearbeiten]

Amerikanische Ausgaben[Bearbeiten]

Deutsche Ausgaben[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]