Tu-Anh

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tu-Anh.jpg
Tu-Anh
Beschreibung
Geschlecht:

weiblich

Hautfarbe:

Dunkel

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Hellblau

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Titel:

Jedi-Meisterin

Zugehörigkeit:

Tu-Anh war zu Zeiten der Klonkriege eine Jedi-Meisterin des Alten Ordens. Sie galt als einzelgängerisch und stellte auch ungenehmigte Untersuchugen an. Bei Ermittlungen über einen illegalen Waffenhandel auf dem Planeten Utapau kam sie ums Leben.

Biografie[Bearbeiten]

Tu-Anh war eine Jedi-Meisterin, die allerdings oft abseits ihrer Aufgaben agierte, sodass der Jedi-Tempel meist nicht wusste, womit sie gerade beschäftigt war. Während der Klonkriege suchte Tu-Anh den Planeten Utapau auf, einen Waffenhandels zu untersuchen. Sie blieb für mehrere Jahre die einzige Jedi auf der Welt, da der Jedi-Rat keine genauen Kenntnisse über ihren Verbleib und ihre Mission hatte. Als sie eine geheime Zusammenkunft zwischen Vertretern der Konföderation unabhängiger Systeme, Amani und einem Angehörigen der Spezies der Sugi, die zu den führenden Waffendealern in der Galaxis zählten, in einem Gebäude beobachtete, wurde sie entdeckt und durch einen Laser außer Gefecht gesetzt. Dies führte zu einem Anfall, deretwegen sie nur noch auf allen Vieren in Deckung gehen konnte und der sie letztlich das Leben kostete. Die pau’anische Inspektorin Jen June ließ ihre Leiche bergen und informierte den Jedi-Tempel auf Coruscant über den Vorfall. Bald darauf kamen die Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker nach Utapau, um den Todesfall zu untersuchen, wobei sie den Handel mit einem besonders großen Lichtschwertkristall zwischen den Sugi und den Separatisten aufdecken und verhindern konnten.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung: „She was the first Jedi to visit Utapau in many years. [...] She never reported her whereabouts to the Jedi on Coruscant?“ – „No, I’m afraid Tu-Anh was something of a maverick. Much like my own Master, Qui-Gon Jinn. She would disappear for long periods, conducting rogue investigations. Her activities often unknown to even the Council.“
  2. Eigenübersetzung: „What was she doing on Utapau if I may ask?“ – „I’m afraid that’s a mystery to us as well.“

Tu-Anh wurde mit der Veröffentlichung der Bonusfolgen im Story-Reel-Format zur Fernsehserie The Clone Wars, einem Teil von The Clone Wars Legacy, in den neuen Kanon eingeführt.