105-K Lanzengleiter

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lanzen-Bataillon.jpg
105-K Lanzengleiter
Allgemeines
Hersteller:

Aratech Repulsorenwerke

Klasse:

Düsenschlitten

Technische Informationen
Antriebsart:

Repulsorlift

Kapazitäten
Besatzung:

1 Klon-Lanzenkämpfer

Nutzung
Einsätze:

Schlacht von Muunilinst

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Der 105-K Lanzengleiter aus der Herstellung der Aratech Repulsorenwerke war ein Düsenschlitten, der während der Klonkriege von Klon-Lanzenkämpfern im Lanzen-Bataillon der Galaktischen Republik eingesetzt wurde. Bewaffnet mit Energielanzen bahnten sich die Soldaten auf ihren Gleitern einen Weg durch feindliche Infanterie. Eine Schlüsselrolle erfüllte der 105-K während der Schlacht von Muunilinst unter dem Kommando des Jedi-Generals Obi-Wan Kenobi.

Quellen[Bearbeiten]