Schlacht von Telos IV (3951 VSY)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Knights of the Old Republic II – The Sith Lords gibt viel mehr her.Loki 17:01, 9. Dez. 2012 (CET)
Ravager2.jpg
Schlacht von Telos IV
Beschreibung
Konflikt:

Sith-Bürgerkrieg

Datum:

3951 VSY

Ort:

Orbit von Telos IV und Citadel Station

Ergebnis:

Sieg der Republik

Kontrahenten

Darth Revans Sith-Imperium

Dienerinnen

Kommandeure
Truppenverbände
Verluste
  • Jäger
  • Soldaten
  • Mandalorianer
  • Jäger
  • Centurion-Klasse
    • Ravager
  • sämtliche Soldaten
  • Darth Nihilus

Alle Dienerinnen

Die Schlacht von Telos IV war der Versuch von Darth Nihilus, die geheime Polarakademie von Jedi-Meisterin Atris zu zerstören. Dazu kam es jedoch nicht, da er besiegt wurde.

Die Schlacht[Bearbeiten]

Zunächst versuchte Darth Nihilus, mit seiner an Sternenjägern weit überlegenen Flotte die im Orbit über Telos befindliche Citadel-Station zu besetzen, was auch gelang. Seit der Zerstörung der Peragus-Mine, welche die Sith bei der Jagd auf Meetra Surik einige Zeit zuvor verursacht hatten, hatte die Republik starke Treibstoffprobleme und deswegen selbst kaum Jäger zur Verteidigung in den Kampf zu schicken. Deswegen fiel es den Enterkommandos der Sith leicht, in das Innere der Station einzudringen. Dort griffen sie erfolgreich die Verteidiger an, welche zu jenem Zeitpunkt nur aus Sicherheitskräften der TSF bestanden.

Die Verteidiger schafften es jedoch, eine republikanische Flotte zur Hilfe zu rufen. Auch halfen Meetra Surik und ihre Schiffscrew sowie mandalorianische Einheiten bei der Verteidigung. Aus Dankbarkeit gegenüber Meetra für die Vereitelung des onderonianische Aufstands stellte die Königin von Onderon der Republik ebenfalls Truppen zur Seite.

Meetra drang mithilfe ihrer mandalorianischen Verbündeten und einigen Vertrauten in das Kommandoschiff von Darth Nihilus, die Ravager, ein und tötete ihn in einem Kampf. Danach wurde das Raumschiff von den Mandalorianern gesprengt.

Quellen[Bearbeiten]