Turm

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stygeon Gefängnis.jpg
Turm
Beschreibung
Planet:

Stygeon Prime

Verteidigung:

Separatisten:

Galaktisches Imperium:

Weitere Daten
Besitzer:

Darth Sidious

Zugehörigkeit:

Der Turm wurde von dem Sith-Lord Darth Sidious zur Zeit der Klonkriege verwendet. Seine Position in einem Gebirge auf dem Planeten Stygeon Prime war nur wenigen Personen bekannt.

Gegen Ende der Klonkriege ließ Sidious seinen ehemaligen Schüler Darth Maul in das Gefängnis bringen, nachdem er ihn auf Mandalore besiegt und gefangen genommen hatte. Er hoffte, Maul verwenden zu können, um die Dathomiri-Nachtschwester Talzin aufzuspüren, die er vernichten wollte. Allerdings drangen zwei Mandalorianische Super-Kommandos in den Komplex ein und überwältigten diverse BX-Kommandodroiden, B2-Superkampfdroiden und Droidekas, welche zur Bewachung des Gefängnisses eingesetzt wurden. Sie konnten Maul befreien und den Planeten verlassen, was jedoch den Plänen der Sith diente, die ihn von General Grievous und einer Droidenstreitmacht verfolgen ließen.

5 Jahre vor der Schlacht von Yavin stellte der Inquisitor der Crew der Geist eine Falle, indem er behaupten ließ, die Jedi-Meisterin Luminara Unduli befände sich unter den Gefangenen der Station.

Quellen[Bearbeiten]