Battlefront: Todesstern

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt das DLC zu Battlefront; für weitere Bedeutungen siehe Todesstern.
Todesstern-DLC.jpeg
Battlefront: Todestern
Informationen zum Spiel
Reihe:

Battlefront

Hauptspiel:

Battlefront (2015)

Genre:

Shooter

System:
  • PC
  • Xbox One
  • Playstation 4
Informationen zur Entwicklung
Entwickler:

DICE

Vertrieb:

Electronic Arts

Preis:

49,99€ (Season-Pass)

Veröffentlichung (EU):

20. September 2016

USK:

USK16 neu.svg.png

PEGI:

Informationen zum Inhalt
Datum:

Galaktischer Bürgerkrieg

Spielbare Charaktere:

Battlefront: Todesstern ist das dritte DLC, das im Season-Pass des Shooters Battlefront enthalten ist. Todesstern wurde wie auch das Hauptspiel von DICE entwickelt und unter Electronic Arts veröffentlicht. Das DLC erschien am 21. Juni 2016 und behandelt den Angriff der Rebellen-Allianz auf den Todesstern. Neben Kämpfen innnerhalb der Kampfstation können auch Kämpfe im Weltraum um Großkampfschiffe und an der Oberfläche des Todessterns stattfinden. Das DLC wird fünf neue Karten, einen neuen Spielmodus, die beiden neuen Helden Chewbacca und Bossk, sowie mehrere neue Blaster, Sternenkarten und Power-Ups enthalten. Darüber hinaus werden auch zwei neue Heldenfahrzeuge eingeführt, der TIE Advanced x1 von Darth Vader und der X-Flügel SternenjägerRot Fünf“ von Luke Skywalker.

Modus: Todesstern[Bearbeiten]

Die erste Phase von „Kampfstation“

In diesem Modus versuchen die Rebellen den Todesstern des Imperiums zu zerstören. Der Modus besteht aus drei verschiedenen Stufen und es sind nur die Helden Millennium Falke und die Sklave I verfügbar. In der ersten müssen die Rebellen einen Imperium I-Klasse Sternenzerstörer zerstören. Hierzu müssen abwechselnd imperiale Sternenjäger und der Zerstörer selbst angegriffen werden. Dies funktioniert, indem, nach einer gewissen Anzahl zerstörter TIEs, Y-Flügler den Sternenzerstörer angreifen. Wenn die Rebellen es geschafft haben, vier kritische Systeme des Großkampfschiffes zu zerstören, beginnt die zweite Phase.

Hier landen die Rebellen mit einem GR-75-Transporter in einem Hangar des Todessterns. Nun versuchen sie den Astromechdroiden R2-D2 zu erreichen, welcher sensible Informationen in sich trägt. Wenn die Rebellen den Droiden erreicht haben, übernimmt ein Spieler die Kontrolle über diesen. Nun müssen die Rebellen wieder zurück in den Hangar gelangen. Die Imperialen können den Droiden stoppen, indem sie ihn angreifen. In dieser Phase stehen jeder Seite drei Helden zur Verfügung. Sollten die Rebellen es mit R2-D2 in den Hangar schaffen, flieht der Transporter und die dritte Phase beginnt.

Nun beginnen die Rebellen in ihren Sternenjägern mit dem Angriff auf den Todesstern. Es werden immer drei Spieler ausgewählt, die bestimmte Kontrollpunkte abfliegen müssen. Die Imperialen müssen dies verhindern. Am Ende werden bei Erfolg der Rebellen Protonentorpedos in den Lüftungsschacht geschossen, wodurch die Station explodiert. In dieser Phase stehen die beiden neuen Heldenfahrzeuge Rot Fünf und Vaders TIE-Advanced zur Verfügung. Im gesamten Spielmodus müssen die Rebellen ihre Ziele in einer bestimmten Zeit erfüllen, sonst gewinnt die imperiale Seite.

Huttenaufträge[Bearbeiten]

Auch mit dem Todesstern-DLC wurden wieder fünf neue Huttenaufträge freigeschaltet, die bei Jabba gegen Credits und ab einem bestimmten Spielerlevel erworben werden können.

Name des Auftrages Kosten des Auftrages Kriterien Freigeschaltetes Objekt
Dunkler Vollstrecker 3.500 Credits
  • Erziele 10 Kills mit Blasterpistolen
  • Erziele 25 Kills als Han Solo
  • Erziele 3 Blasterpistolen-Serien
K-16 Bryar-Pistole
Imperiales Werkzeug 3.500 Credits
  • Erziele 20 Kills als imperialer Soldat
  • Erziele 75 Kills mit schweren Blastern
  • Gewinne eine Runde im Kampfstation-Spielmodus des Todesstern-DLC
TL-50-Mehrlader
Chirug 3.500 Credits
  • Heile 10 Teammitglieder
  • Erreiche Stufe 3 des Kämpfernatur-Merkmals
Sanitätsdroide
Pionier 3.500 Credits
  • Erziele 10 Kills mit Sprengsätzen
  • Erziele 20 Kills, während du mit dem Scout-Merkmal spielst
Personenmine
Chirug II 8.000 Credits
  • Heile 20 Teammitglieder
  • Erhalte in “Kampfstation” 1.500 Einsatzzielpunkte
Verbesserter Sanitätsdroide
Pionier II 8.000 Credits
  • Erziele 5 Kills mit der Laser-Stolpermine
  • Erziele 50 Kills mit Sprengsätzen
Verbesserte Peronenmine

Helden[Bearbeiten]

Auch in diesem DLC wurden wieder zwei neue Helden eingeführt, einer auf Seiten des Imperiums und einer für die Rebellen. Desweiteren wurden auch zwei neue Heldenfahrzeuge in das Spiel eingeführt.

Bild Name Fähigkeiten Anmerkungen
Chewbacca-Battlefront.jpg Chewbacca
  • Multibolzen
  • Mächtiges Brüllen
  • Niederschlag
  • Chewbaccas Waffe ist ein verbesserter Bogenspanner
  • Mit seinem Merkmal verschießt Chewbacca einen zusätzlichen Bolzen mit jedem Level
Bossk-Battlefront.jpg Bossk
  • Mikro-Granaten
  • Raubtierinstinkt
  • Toxische Flucht
  • Bossk nutzt eine bessere Version des Relby-v10 Präzisionsgewehrs als Waffe
  • Mit seinem Merkmal heilt sich Bossk, wenn er Soldaten oder Helden tötet.
Rot-Fünf.jpg “Rot Fünf” Es können zwei Flügelmänner in X-Flügel Sternenjägern bei “Rot Fünf” spawnen. Diese haben verbesserte Werte gegenüber normalen Sternenjägern.
TIE Advanced x1-Battlefront.jpg TIE Advanced x1 Es können zwei Flügelmänner in TIE-Jägern bei Darth Vader spawnen. Diese haben verbesserte Werte gegenüber normalen Sternenjägern.

Weblinks[Bearbeiten]