Schlacht von Ord Ibanna

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlacht von Ord Ibanna
Beschreibung
Konflikt:

Großer Galaktischer Krieg

Ort:

Ord Ibanna

Ergebnis:

Sieg des Sith-Imperiums

Kontrahenten

Galaktische Republik

Sith-Imperium

Kommandeure


Die Schlacht von Ord Ibanna war eine Raumschlacht zwischen der Flotte der Galaktischen Republik und der des Sith-Imperiums im Verlauf des Großen Galaktischen Krieges. Während der Schlacht wurde die Sith-Flotte stark dezimiert und der kommandierende Sith getötet, weshalb Rycus Kilran das Kommando über die Flotte übernahm und das Gefecht in einen schnellen Sieg für das Imperium verwandeln konnte.

Quellen[Bearbeiten]