Schlacht von Korriban (Rand-Feldzug)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlacht von Korriban
Zeitliche Übersicht
« Vorherige:
» Nächste:

Schlacht von Ziost[1]

Beschreibung
Konflikt:

Großer Galaktischer Krieg[1]
(Rand-Feldzug)[1]

Ort:

Korriban[1]

Ergebnis:

Rückzug der Galaktischen Republik[1]

Kontrahenten

Sith-Imperium[1]

Galaktische Republik[1]

Die Schlacht von Korriban war Teil einer als Rand-Feldzug bekannten Kampagne des Großen Galaktischen Krieges und wurde zwischen den Streitkräften des Sith-Imperiums und der Galaktischen Republik ausgetragen.[1] Nach dem Bruch der mandalorianischen Blockade an der Hydianischen Handelsstraße im Jahr 3660 VSY[2] und einem Sieg über das Sith-Imperium auf Ord Radama drang eine republikanische Flotte bis zu den Heimatwelten der Sith vor. Sie griff den Planeten Korriban an, zog sich jedoch wieder zurück, um stattdessen Ziost zu attackieren.[1]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]