Jedipedia:Hauptseite

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Entdecke Star Wars
Willkommen in der Jedipedia, dem deutschen Wiki rund um Star Wars!
Von den Filmtrilogien über The Clone Wars und The Mandalorian bis hin zu The Old Republic und Die Hohe Republik:
Seit Oktober 2005 sammeln wir alle Informationen in bislang 57.168 Artikeln.
Hauptseite · Leserportal · Ausgezeichnete Artikel · Partnerportal · Sponsorenportal · Autorenportal


Special: Ahsoka

Die Realfilmserie Ahsoka auf Disney+ handelt in acht Episoden von der Togruta Ahsoka Tano und ihrer Suche nach dem verschollenen Großadmiral Thrawn. Erfahre hier mehr über die Charaktere und Schauplätze der Serie.


Die Star-Wars-Saga
Die Star-Wars-Spin-Off-Filme
Die Star-Wars-Serien
Entdecke Star Wars
Willkommen in der Jedipedia, dem deutschen Wiki rund um Star Wars!
Von den Filmtrilogien über The Clone Wars und The Mandalorian bis hin zu The Old Republic und Die Hohe Republik:
Seit Oktober 2005 sammeln wir alle Informationen in bislang 57.168 Artikeln.

Artikel der Woche

Die Polydroxol sind eine vernunftbegabte, gestaltwandelnde Spezies, die in den metallischen Seen des giftigen Planeten Sevetta heimisch ist. Die aus dem Metall Denantium bestehenden Polydroxol gehören zu den amorphischen Gestaltwandlern, die keine ursprüngliche Form haben. Den gestaltwandlerischen Fähigkeiten sind dadurch Grenzen gesetzt, dass sie Schwierigkeiten bei der präzisen Wiedergabe humanoider oder anderer komplexerer Formen haben und ihre Oberfläche durch einen Körperkontakt nur metallische und keine organische Materie wiedergeben kann. Die an Sevetta interessierte Karflo Corporation ließ mehrere Polydroxol von ihren Wissenschaftlern untersuchen. Der Forscher Dr. Trem DeSelvaine entdeckte dabei, dass sein – von ihm „Polly“ genannter – Proband eine versteckte Intelligenz aufwies. Bevor ihm DeSelvaine auf Befehl seines Vorgesetzten widerstrebend ein von der Karfol Corporation entwickeltes Gift injizieren konnte, gelang es Polly, ihn unter Ausnutzung seiner Fähigkeiten als Gestaltwandler zu töten. (mehr)

Die Star-Wars-Saga

Die Star-Wars-Spin-Off-Filme

Die Star-Wars-Serien

Schon gewusst?

  • Die Schnellrestaurantkette Biscuit Baron bewarb ihre Produkte mit Holotoon-Maskottchen.
  • Zunehmende Unterbrechungen seiner Lieferketten bewogen das Unternehmen Gowix-Computer, seinen Sitz von Corellia nach Corulag zu verlegen.
  • Auf Tenoo befand sich ein Tempel des Jedi-Ordens.
  • Die menschliche Tänzerin Jantaa Binx wurde von der Bühne eskortiert, als einen Floubette-Tanz aufführte, dessen Darbietung durch nicht vogelartige Spezies als abstoßend galt.
  • Die Bewohner des Planeten Narvath waren starke Unterstützer der Rebellenallianz.
  • Der Extrakt des auf Endor angepflanzten Senoti wurde von den Ewoks als potentes Heilmittel eingesetzt.
  • Luthen Rael trug seinen Glücksbringer, ein als Symbol der Freiheit stehendes Kuati-Siegel, immer bei sich.
  • Die Zeloten von Psusan waren fasziniert von ätherischen Kräutern, weshalb sie die auf Saleucami wachsenden Wurzeln des Bubsebaums zu hohen Preisen abkauften.
  • Der Mond Kef Bir war geprägt von 120 Meter hohen Wellen und Trümmereinschlägen.

Das Star-Wars-Universum

Folge Jedipedia auf...

Werde Teil des Teams

Du hast Lust bekommen, in der Jedipedia mitzuarbeiten und ebenfalls Artikel zu verfassen? Um einen guten Einstieg als Autor zu finden, können dir folgende Seiten einige Anhaltspunkte bieten.