Mission auf der Brentaal Star

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mission auf der Brentaal Star
Zeitliche Übersicht
« Vorherige:

Angriff auf Satele Shans Flotte

«» Gleichzeitig:

Scharmützel um die Esseles

Beschreibung
Konflikt:

Kalter Krieg

Datum:

3643 VSY

Ort:

Brentaal Star, Black Talon

Ergebnis:

Sieg des Sith-Imperiums

Kontrahenten

Galaktische Republik

Sith-Imperium

Kommandeure
Truppenverbände
Verluste
  • mehrere Jäger
  • Soldaten
    • Boran
    • Hattak
    • Ghuli
  • 1 GXR-5 Sabotagedroide
  • Yadira Ban
  • Jäger
  • einige Sith-Soldaten

Die Mission auf der Brentaal Star war eine Enteroperation während des Kalten Krieges, welches die Übernahme eines republikanischen Kriegsschiffes Brentaal Star durch imperiale Kommandotruppen zum Ziel hatte und dazu diente, einen imperialen Überläufer mit Kodenamen Der General festzunehmen.

Verlauf[Bearbeiten]

Der imperiale Großmoff Kilran erteilte dem imperialen Transporter Black Talon den Befehl, das republikanische Kriegsschiff Brentaal Star abzufangen und zu entern, da sich an Bord des Schiffes ein imperialer Überläufer befand. Kapitän Revinal Orzik, der Kommandant der Talon verweigerte jedoch den Befehl, sodass sich der Großmoff mit einem an Bord befindlichem Einsatzteam in Verbindung setzte. Dieses übernahm das Kommando über das Schiff und führte die Mission fort, in deren Verlauf sie die Brentaal Star abfingen und einen feindlichen Enterversuch abwehrten, bevor sie mit einem eigenen Enterkommando auf das republikanische Schiff übersetzten. Sie trafen auf die Padawan Yadira Ban, die dem imperialen Überlaufer als Schutz zugeteilt war, jedoch gelang es dem Einsatzteam, die Jedi zu besiegen und die Bedrohung, die Der General darstellte, auszuschalten. Die Black Talon konnte nach Rückkehr des Teams rechtzeitig den Rückzug antreten, bevor republikanische Unterstützungstruppen die Brentaal Star erreichen konnte.

Quellen[Bearbeiten]

  • Der Angriff auf die Brentaal Star ist ein Flashpoint im Online-Rollenspiel The Old Republic, den man in allen vier imperialen Klassen spielen kann.
  • Während des Flashpoints obliegt es dem Spieler, Kapitän Orzik für seine Befehlsverweigerung zu töten oder am Leben zu lassen.
  • Die Spieler haben die Wahl, den General zu töten oder zu verschonen, woraufhin man diesen Kilran übergeben würde. Es ist jedoch nicht bekannt, welcher Weg als kanonisch gilt.