Herkunft

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Descent.JPG
Herkunft
Allgemeines
Originaltitel:

Descent

Texter:

W. Haden Blackman

Zeichner:

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Datum:

19 VSY

Herkunft, im englischen Original Descent, ist ein Comic der Clone-Wars-Adventures-Reihe. Er wurde von W. Haden Blackman geschrieben, von Matthew und Shawn Fillbach gezeichnet und im Oktober 2005 von Dark Horse Comics veröffentlicht. Auf Deutsch erschien der Comic im XXL-Special des Magazins zur TV-Serie The Clone Wars. Die Handlung des Comics spielt kurz nach den Ereignissen von Episode III – Die Rache der Sith (19 VSY).

Handlung[Bearbeiten]

Nach dem Ausruf der Order 66, die die Ausschaltung sämtlicher Jedi bewirkte, beginnen die Klonkrieger des Triton Squads nun mit der Ermordung der rebellischen Wookiee-Bevölkerung, die sich gegen die Klonkrieger aufzulehnen versucht. Unter den Wookiee-Kriegern befinden sich auch Chewbacca und Tarfful, die die Klonkrieger bis in die tiefsten Ebenen der Wroshyrbäume führen, bis diese schließlich in die berüchtigten Schattenlande gelangen. Das Triton Squad muss dort aufgrund verschiedener Angriffe durch Monster große Verluste beklagen. Die wenigen Klonkrieger, die sich selbstständig aus den Schattenlanden befreien können, werden in einen Hinterhalt geführt und von Chewbacca, Tarfful und anderen Wookiee-Kriegern getötet. Chewbacca und Tarfful bemerken, dass diese Schlacht zwar überstanden ist, doch der eigentliche Krieg erst begonnen hat.

Dramatis personae[Bearbeiten]


Literaturangaben[Bearbeiten]