Das Paket

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Package.jpg
Das Paket
Allgemeines
Originaltitel:

The Package

Texter:

Ryan Kaufmann

Zeichner:

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Datum:

22 VSY

Das Paket ist ein Comic der Clone-Wars-Adventures-Reihe. Er wurde von Ryan Kaufmann geschrieben, von Matthew und Shawn Fillbach gezeichnet und im März 2005 von Dark Horse in den USA veröffentlicht. In Deutschland erschien er im November 2011 im Magazin The Clone Wars XXL Special. Die Handlung des Comics spielt sechs Monate nach den Ereignissen von Episode II – Angriff der Klonkrieger (22 VSY).

Handlung[Bearbeiten]

Das Squad unter der Leitung des Republik-Kommando RC-1013 bekommt einen Auftrag von äußerster Wichtigkeit zugewiesen. Es soll ein geheimes Paket des Obersten Kanzlers Palpatine zurückerobern, dass trandoshanische Kopfgeldjäger zuvor gestohlen haben und nun an die Konföderation unabhängiger Systeme weiterverkaufen möchten. Niemand der Klonkrieger hat eine Ahnung, was sich in dem Paket befindet, doch sind sie bereit, ihr Leben dafür zu riskieren. Die Jagd nach den trandoshanischen Kopfgeldjägern führt das Squad zum Planeten Ord Mantell. Doch ihr Vorhaben gestaltet sich als äußerst aufreibend und obwohl RC-1013 schließlich in den Besitz des Pakets kommt, hat er den Verlust seines gesamten Squads zu beklagen.

Nachdem Mas Amedda das Paket wieder Palpatine ausgehändigt hat, stellt sich heraus, dass sich in diesem lediglich ein Geschenk von Malastare-Diplomaten befindet. Da der Kanzler im Moment mit weitaus wichtigeren Angelegenheiten beschäftigt ist, ordnet er Amedda an, das Paket im Lager zu verstauen, wo bereits hunderte andere Pakete aufbewahrt werden.

Dramatis personae[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]