Befehle (Comic)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orders.jpg
Befehle
Allgemeines
Originaltitel:

Orders

Texter:

Ryan Kaufman

Zeichner:

Rick Lacy

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Datum:

19 VSY

Befehle, im englischen Original Orders, ist ein Comic der Clone-Wars-Adventures-Reihe. Er wurde von Ryan Kaufman geschrieben, von Rick Lacy gezeichnet und im Oktober 2005 von Dark Horse Comics veröffentlicht. Auf Deutsch erschien der Comic im April 2013 im XXL-Special des Magazins zu The Clone Wars. Die Handlung des Comics spielt während der Ereignisse von Episode III – Die Rache der Sith (19 VSY).

Handlung[Bearbeiten]

Im Anschluss an die Schlacht von Garqi durchsuchen die Klonkrieger des Aiwha Squads unter der Führung des Republik-Kommandos RC-1013, genannt Sarge, die Trümmer des Schlachtfelds. In einem zerstörten Farmergebäude birgt Zag einen Jungen namens Evan, der im Zuge der Schlacht seine Eltern verloren hat. Nach Anweisung der Klonkrieger soll Evan in ein Flüchtlingslager begleitet werden, doch der Junge versucht die Flucht vor den Klonkriegern zu ergreifen, da er sie für die Mörder seiner Eltern hält. Kurz darauf steht Evan einem OG-9 Spürspinnendroiden der Konföderation unabhängiger Systeme gegenüber, der allerdings vom Aiwha Squad besiegt werden kann. Evans Meinung über die Klonkrieger ändert sich schlagartig und er zeigt sich von ihnen beeindruckt, da sie ihr Leben riskierten, um seines zu retten. Sarge erklärt dem Jungen am Abend, dass ihnen ausdrücklich der Befehl erteilt worden sei, Frauen und Kinder aus gefährlichen Situationen zu retten, und sie diesem Befehl Folge leisteten, ohne ihn in Frage zu stellen. Weiter erklärt Sarge, dass die Klonkrieger keine Mütter, keine Väter und auch kein Zuhause hätten, sondern ihr einziger Daseinszweck darin bestehe, Befehle einer Republik zu befolgen, von der sie zuvor noch nie etwas gehört hätten. Was ihnen bliebe, seien ihre Kameraden und ihre Befehle.

Am nächsten Morgen erreichen Evan und das Aiwha Squad das Flüchtlingslager, in dem sich der Jedi Traavis um Kriegsopfer kümmert. Nur wenige Augenblicke, nachdem Evan in die Obhut des Jedi übergeben wurde, empfangen die Klonkrieger die Order 66, nach der sie das Feuer auf die Jedi eröffnen müssen. Traavis wird vor den Augen Evans erschossen, woraufhin der Junge in Tränen ausbricht. Sarge erklärt abermals, dass sie nur Befehle ausführten, die sie nicht in Frage stellen würden.

Dramatis personae[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]