Darth Maul (Dark Horse)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Handlung fehlt.Lord Tiin Nachricht? Artikel 11:34, 14. Aug. 2010 (CEST)
Masters 2.jpg
Darth Maul
Allgemeines
Texter:

Ron Marz

Zeichner:

Jan Duursema

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Datum:

33 VSY

Charaktere:

Darth Maul, Darth Sidious u.a

Darth Maul ist eine Comicgeschichte des gleichnamigen Sonderbands von Panini. Der Comic wurde von Ron Marz geschrieben, von Jan Duursema gezeichnet und erzählt von den Geschehnissen rund sechs Monate vor den Ereignissen von Episode I – Die dunkle Bedrohung (33 VSY).

Der Comic erschien erstmals im Jahr 2000 in den USA und 2001 im deutschen Sprachraum. Im Rahmen seiner Masters-Reihe brachte der Panini-Verlag im März 2012 eine Neuauflage des Comics heraus.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Er ist der wahre Meister des Doppelklingenschwerts und der dunkle Lord der Sith - der düstere Gegenspieler der Jedi Qui-Gon und Obi-Wan aus “Episode I: Die dunkle Bedrohung”. Seine Herkunft liegt im Dunkeln und ist so mysteriös wie die martialische Tätowierung, die seinen ganzen Körper bedeckt.

Sechs Monate vor der Belagerung von Naboo erhält Darth Maul vom intriganten Lord Sidious den Auftrag, das galaktische Verbrechersyndikat Schwarze Sonne zu zerschlagen. Und er ist bekannt dafür, dass er seine Missionen erfolgreich – und blutig – beendet. Unerbittlich bringt er seine Feinde zum Schweigen.

Inhalt[Bearbeiten]

Cover-Galerie[Bearbeiten]

Amerikanische Cover[Bearbeiten]

Foto Cover[Bearbeiten]

Deutsche Cover[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]