Die Faust des Tyrannen

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Star Wars 105.jpg
Die Faust des Tyrannen
Allgemeines
Originaltitel:

Purge – The Tyrant's Fist

Texter:

Alexander Freed

Zeichner:
Cover:

Dan Scott

Übersetzer:

Michael Nagula

Weitere:

Michael Atiyeh (Farben)

Daten der deutschen Ausgabe
Veröffentlichung:

29. Mai 2013

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Datum:

19 VSY

Charaktere:

Darth Vader, Cho'na Bene u. a.

Die Faust des Tyrannen ist ein Comic von Dark Horse, der in Deutschland im Panini-Verlag in der 105. Ausgabe der Star Wars-Comicserie veröffentlicht wurde. Geschrieben wurde er von Alexander Freed und gezeichnet von Marco Castiello und Andrea Chella; für das Cover war Dan Scott verantwortlich. Die Übersetzung ins Deutsche lieferte Michael Nagula. Die Handlung des Comics spielt im Jahr 19 VSY.

Die Faust des Tyrannen ist der vierte Teil der Comicreihe Purge.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Unmittelbar nach der gewaltsamen Ausrufung des Imperiums, setzen Imperator Palpatine und desse rechte Hand Darth Vader ihren Kreuzzug gegen die letzten versprengten Jedi-Ritter fort. Vader soll auf einem abgelegenen Planeten den Willen des Imperators durchsetzen. Doch der Jedi-Orden hat seine Spuren hinterlassen ...

Inhalt[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

Im Comic wird mehrfach fälschlicherweise von einem Neuen Orden der Sith gesprochen; gemeint ist aber die Neue Ordnung Palpatines. Das englische Wort order wurde falsch übersetzt. Der einzige Sith-Orden zu der Zeit ist der von Darth Bane gegründete Orden der Sith-Lords.

Literaturangaben[Bearbeiten]