Die letzte Prüfung

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die letzte Prüfung
Allgemeines
Originaltitel:

The Final Trial

Autor:

Courtney Woods[1]

Daten der deutschen Ausgabe
Veröffentlichung:

6. März 2015

Weitere Veröffentlichungen…

Informationen zum Inhalt
Charaktere:

Lana Beniko

Die letzte Prüfung ist eine Kurzgeschichte von Courtney Woods, die am 6. März 2015 im Entwicklerblog des Online-Rollenspiels The Old Republic veröffentlicht wurde.

Sie zeigt einen Rückblick auf Lana Benikos Akolythen-Zeit an der Akademie der Sith auf Korriban.

Handlung[Bearbeiten]

Lana Beniko befindet sich mit einigen anderen Akolythen im Grab von Tulak Hord, um dort als letzte Prüfung ihrer Ausbildung, Tulak Hords Helm zu finden. Ihre Aufgabe ist es, den Helm des verstorbenen Sith-Lords zu bergen und ihrem Ausbilder Harkun zu bringen. Um die scheinbar unmögliche Aufgabe zu meistern, hatten sich die Akolythen zu einer Gruppe zusammengeschlossen, wurde jedoch von den im Grab lebenden K’lor-Schnecken überwältigt. Neben Lana sind nur noch der reinblütige Sith Bensyn und die Akolythin Kagan am Leben. Es gelingt ihnen tatsächlich Tulak Hords Helm zu finden, allerdings überfällt eine verrückt gewordene Zabrak die Gruppe. Da Lana sie an ihrer Kleidung als ehemalige Akolythin erkennt, lässt sie die Frau laufen, doch wenig später greift sie die drei erneut an und verletzt Kagan dabei mit ihrem Dolch. Lana erschlägt die Zabrak mit ihrem Vibro-Schwert, doch Kagan erliegt ihrer tödlichen Verletzung. Zusammen mit Bensyn, der sich weigert Kagans Leichnam zurückzulassen, verlässt Lana das Grab und kehrt zur Akademie zurück.

Inhalt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tweet von Courtney Woods