Überreste

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überreste
Allgemeines
Originaltitel:

Remnants

Autor:

Charles Boyd[1]

Daten der deutschen Ausgabe
Veröffentlichung:

4. September 2014

Weitere Veröffentlichungen…

Informationen zum Inhalt
Datum:

3640 VSY

Überreste ist eine Kurzgeschichte von Charles Boyd, die am 4. September 2014 im Entwicklerblog des Online-Rollenspiels The Old Republic veröffentlicht wurde.

Er begleitet die Handlung des Spiel-Updates 2:10 Geschmiedete Bündnisse, mit dem ein Flashpoint auf Rakata Prime eingeführt wurde.

Handlung[Bearbeiten]

Die Pilotin Kaya ist auf der Flucht vor den Einheimischen auf dem Planeten Rakata Prime, nachdem sie von der Exchange angeheuert wurde, um Antiquitäten von dem Planeten zu transportieren. Obwohl das ganze System von der Galaktischen Republik zur Sperrzone ernannt wurde, hatte ihr der klatooinianische Sicherheitschef des Teams versichert, dass der Auftrag lukrativ und ungefährlich sei. Auf der dritten Insel, die das Team nach alten Überresten absuchte, gerieten sie jedoch in einen Hinterhalt der Einheimischen, wobei außer Kaya alle getötet wurden. Kaya flieht zurück zu ihrem Raumschiff und kontaktiert auf dem Weg ihren Navigator, den Droiden DO-M9, per Komlink. Während dieser den Antrieb des Schiffes startet, weicht Kaya den geworfenen Speeren der Rakata aus und hält sie mit Blasterfeuer und Annäherungsladungen auf Abstand, bis sie das Schiff erreicht hat. Als sie den Orbit des Planeten verlassen, springen plötzlich zuerst eine Thranta-Klasse Korvette der Republik und anschließend ein Terminus-Klasse Zerstörer des Sith-Imperiums aus dem Hyperraum. Die Korvette versucht Kayas Schiff mit einem Fangstrahl aufzuhalten, bevor es in den Hyperraum springt. Allerdings wirft Kaya ihre Fracht ab und stört damit den Fangstrahl, sodass sie und DO-M9 entkommen können.

Inhalt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tweet von Charles Boyd