Macht-Geschwindigkeit

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Macht-Geschwindigkeit ist eine Machtfähigkeit, die eingesetzt wird, um eine größere Distanz in relativ niedriger Zeit zu überwinden oder im Kampf durch eine höhere Agilität die Deckung des Gegners zu umgehen. Oft wird sie auch dazu verwendet, einer Niederlage zu entkommen.

Da die Macht-Geschwindigkeit einen hohen Machtaufwand benötigt, entwickelten die Jedi eine Technik, um einen guten Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und Ausdauer zu erlangen, wenn es darum ging, große Strecken zurückzulegen. Dazu wurde die Macht-Geschwindigkeit nur für kurze Zeiträume eingesetzt. Danach lief der Jedi ohne Machtunterstützung, um sich wieder erholen zu können.

Quellen[Bearbeiten]