Macht-Leiden

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Macht-Leiden ist eine Machtkraft, die hauptsächlich von Dunklen Jedi oder Sith angewendet wurde. Anders als bei der schwachen Macht-Verletzung ist es möglich, damit ein Lebewesen drastisch zu schwächen und zu töten. Das gelang jedoch nur sehr erfahrenen Sith-Lords.

Quellen[Bearbeiten]