Bruchpunkttechnik

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cade Skywalker nutzt die Technik, um den Muur-Talisman zu vernichten.

Die Bruchpunkttechnik ist eine Fähigkeit der Hellen und der Dunklen Seite, mit der der Anwender sogenannte Bruchpunkte wahrnehmen kann. Bruchpunkte sind wie Fehler in einem Objekt. Ein Schlag oder auch nur eine Bewegung kann dazu führen, dass diese Punkte entstehen. Oft sind Bruchpunkte nur für kurze Zeit vorhanden und sie können von kleinsten Handlungen beeinflusst werden. Geschickte Macht-Nutzer können durch die Macht diese Punkte fühlen, in das Objekt leiten und sie so beeinflussen oder gar zerstören.

Anwender[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]