Macht-Welle

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Macht-Welle ist eine wirkungsvolle Machtfähigkeit, die von Jedi und Sith gleichermaßen angewendet wird. Sie wirkt ähnlich wie der Machtstoß, ist aber um einiges komplizierter und ungenauer. Wie beim Machtstoß werden bei der Macht-Welle Gegenstände bewegt. Allerdings ist die Welle eine Rundum-Technik. Das heißt, dass alle Gegenstände oder Personen in einem Umkreis von wenigen Metern betroffen sind. Demzufolge werden auch Freunde oder Verbündete zurückgeworfen, weshalb für Macht-Welle deutlich mehr Energie aufgebracht werden muss als für reguläre Machtfähigkeiten und oft dazu verwendet wird, aufdringliche Droiden oder Personen gewaltsam zurückzudrängen.

Quellen[Bearbeiten]